Anzeige

Monolake und die Retro-Commodore CBM Show mit ansprechenden Bildern

Robert Henke CBM Show
Robert Henke CBM Show

Schön, es ist einfach schön. Und auch beeindruckend, was Robert „Monolake“ Henke bisher live vorführte. Eigene Laser-Shows mit Hard- und Software und großem Einsatz. Aber nicht nur die Zukunft sondern auch die technische Vergangenheit ist jetzt mal dran:

Commodore – ein Name, den wohl alle kennen und viele begleitet hat. Der CBM 8032 ist allerdings eher nicht so oft im Zusammenhang mit Musik und musikmachen im Kopf denn doch eher für die Frühzeit der Computer ganz allgemein mit einfachstem Betriebssystem und BASIC und natürlich konsequenter grüner Monitor-Ästhetik.

Damit bleiben auch die möglichen Grafiken auf simple Elemente begrenzt, denn man muss aus ASCII-Zeichen und simpelster Grafik arbeiten. Diese setzt sich meist eher aus Zeichen zusammen als aus gezeichneten Linien, denn der Rechner war eher für Zeichen gedacht und weniger für die Befehle Plot oder Draw.

Die Ästhetik stammt nicht nur aus einem, sondern offensichtlich aus mehreren 8032’s und selbst die Bilder haben eine entsprechend ansprechende Optik und wurden stilgerecht abgelichtet. Das bekannteste Werk und Show heißt Lumière III, sie basiert auf speziellen Entwicklungen mit Lasern, die alles andere als handelsüblich sind und Software, die selbstgeschrieben sein musste, da die meisten Lasershows sehr sehr einfach sind und auch so aussehen und nicht so weit von ein paar Lissajous-Figuren abweichen. Robert Henke hingegen, machte komplexe vielfältige Muster und Farben, die nicht miteinander verbunden sind, weil der Laser das sonst nicht mehr „schreiben“ kann. Es beeindruckt daher sehr, wie aufwendig und dennoch schön und anders diese Show aussieht.

Weitere Information

Das ist freilich nicht die einzige Show, es lohnt sich zur Inspiration oder einfach aus Freude an der reinen Möglichkeit Spaß zu haben und sich durch die Laser-Show-Bilder und auch anderen Ideen zu klicken.

Video

Lumiere-Videos gibt es im Netz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
robert-henke-cbm-show-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Superbooth 2021: Silhouette eins Optical Soundtrack Synthesizer - Musik aus Bildern erzeugen
Keyboard / News

Johannes Pit Przygodda stellt mit 'Silhouette eins' einen Synthesizer vor, der optische Informationen in Echtzeit in Klänge wandelt, die vielseitig moduliert werden können.

Superbooth 2021: Silhouette eins Optical Soundtrack Synthesizer - Musik aus Bildern erzeugen Artikelbild

Johannes Pit Przygodda stellt mit 'Silhouette eins' einen Synthesizer vor, der optische Informationen in Echtzeit in Klänge wandelt, die vielseitig moduliert werden können. Ein Leuchttisch, eine Kamera und das Monitor-Display

AKAI MPC One Special Retro Edition - Klassischer Look mit moderner Technik
Keyboard / News

Akai Professional veröffentlicht die Sampling-Groovebox MPC One jetzt in einer limitierten Special Retro Edition, die den Look im typischen Retro-beige der 1990er Jahre bringt.

AKAI MPC One Special Retro Edition - Klassischer Look mit moderner Technik Artikelbild

Akai Professional veröffentlicht die Sampling-Groovebox MPC One jetzt in einer limitierten Special Retro Edition, die den Look im typischen Retro-beige der 1990er Jahre bringt.  Zur Winter-NAMM 2020 stellt Akai Professional mit der MPC One

Future Retro Vectra: Hybrider Vektor-Synthesizer mit vier Joysticks
Keyboard / News

In einem Demo-Video gibt Future Retro einen Vorgeschmack auf den kommenden Vectra Synthesizer mit vier Joysticks und hybrider Klangerzeugung.

Future Retro Vectra: Hybrider Vektor-Synthesizer mit vier Joysticks Artikelbild

Der vor einigen Monaten erstmals gezeigte Hybridsynthesizer Vectra von Future Retro ist jetzt vorbestellbar. Mit vier digitalen Oszillatoren, analogen Filtern, reichlich Modulation und ganzen vier Joysticks bietet Vectra viel Flexibilität für kreatives Sounddesign.

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)