Anzeige

Zoom Q3 Test

Ich bin seit vielen Jahren Kameramann. Ein adäquater Camcorder kostet mich in der Regel mehrere Tausend Euro, wiegt mindestens 10 Kilo, hat unglaublich viele und schwer beherrschbare technische Einstellmöglichkeiten – und die Ergebnisse können sich mühelos auf jedem TV-Sender sehen lassen.

 „So etwas nehme ich doch nicht in die Hand“, sagte ich zu Ralf von bonedo.de, als er mich bat, den ZOOM Q3 zu testen. Er ließ ihn einfach auf meinem Schreibtisch stehen, denn er wusste um meinen hoffnungslos ausgeprägten Spieltrieb…

Immerhin ist es ZOOM mit ihren sehr erfolgreichen „Handy Recordern“ H2 und H4 gelungen, den Markt für mobile Audiorecorder aufzurollen. Also machte ich mich auf zu ergründen, wie viel Fun in diesem neuen Handy-Video-Recorder tatsächlich steckt: alles fit für YouTube? Dazu noch guter Ton? Oder ist da sogar noch mehr drin?

ZoomQ3_16FIN
Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.