Metalcore-Act Falling in Reverse und Rapper Jelly Roll veröffentlichen überraschend Country-Metal Song

Es ist die Zeit des Crossovers, Genre-Bendings und Genre Smashings. Sowohl im Mainstream ls auch in den Untiefen der Subkultur wird kombiniert, gemischt und gemashupt, was das Zeug hält. Nun schließen sich zwei Künstler zusammen, die schon in ihren jeweiligen Genres die Grenzen ihres eigenen Stils stets neu ausloten. Ronnie Radke und seine Band Falling in Reverse, deren letzte Releases schon durch starke moderne Rap-Einflüsse auffiel, und Jelly Roll, der selbst vom Rapper zum gefeierten Country-Artist mutierte, kollaborieren für einen gemeinsamen Song. Wie das REVOLVER MAG berichtet, erschien mit dem Song „All My Life“ eine mutige, tanzbare, moshbare und catchy Mischung aus Metalcore, Pop und Country.

Bildquelle: Shutterstock, Larry Marano & AFF-USA
Bildquelle: Shutterstock, Larry Marano & AFF-USA

Schon zuletzt wartete Radke in Musikvideos von Falling In Reverse mit chaotischem Storytelling, Science-Fiction-Elementen und bildgewaltigen Special Effects auf. Auch im Video zu „All My Life“ werden alle Register gezogen – von aufwändigen Outfits über hochwertige Special Effects bis hin zur epischen Kneipenschlägerei. Und es ist sogar subtiles Storytelling dabei.

Ronnie Radke ist der Sänger und Visionär der Rock-/Post-Hardcore-/Crossover-Band Falling in Reverse, die nach seinem durch Gewalt- und Drogendelikten verschuldeten Gefängnisaufenthalt gegründet wurde. Zuvor war er als Sänger der legendären Emo-/Metalcore-Band Escape The Fate bekannt.

Jelly Roll startete seine Musikkarriere als Rapper in den 2000er Jahren. In den 2020ern begann der Musiker aus Nashville damit, Musik zu veröffentlichen, die an Country-Rock angelehnt ist. Mit Erfolg – er gewann sogar einige Awards. Zuletzt stand der Musiker in der Öffentlichkeit, als er vor dem US-Kongress mit einer emotionalen Rede für ein neues Anti-Fentanyl-Gesetz plädierte. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das neue Falling in Reverse-Album erscheint am 16.08.2024

Auf dem am 16. August erscheinenden Album „Popular Monster“ werden ebenfalls die schon veröffentlichten Songs „Ronald“ mit Alex Terrible und Tech N9ne, das Piano-Remake des Papa Roach Klassikers „Last Resort“ und der Titelsong „Popular Monster“ zu finden sein. Die Release-Tour „The Popular Monstour II“ wird supportet von Dance Gavin Dance und Tech N9ne und findet ebenfalls im August statt.

Hot or Not
?
Bildquelle: Shutterstock, Larry Marano & AFF-USA

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • How to get 8 Modulation Effects from a Phaser Pedal - Workshop (no talking)
  • D‘Addario EJ, XS & XT - Bronze 80/20 and Phosphor Bronze Strings - Sound Demo
  • Tama Mastercraft Artwood Ltd. Snares |. #shorts #tamadrums