Anzeige

KVgear Euro Desktop Synth Stand: Ständer für Moog, Behringer & Co.

KVgear Euro Desktop Synth Stand
KVgear Euro Desktop Synth Stand

Du suchst nach einem Desktop-Ständer für Moog Mother-32, Behringer Model D und Co.? Der KVgear Euro Desktop Synth Stand ist eine vielseitige Halterung für Eurorack-Desktopgehäuse von Moog, Behringer und anderen. Sogar ein Keyboard oder ein Sequencer passen mit drauf.

KVgear Euro Desktop Synth Stand

Der Euro Desktop Synth Stand ist nicht die erste praktische Lösung von KVgear. Unter anderem ist der Tüftler für diverse Ständer und Zubehör für die Korg volca-Serie verantwortlich, darunter der Vixen Mixer mit Stromversorgung. Auch für die Roland Boutique-Reihe und Geräte von Elektron bietet KVgear Halterungen an. Nun folgt ein System, mit dem sich die Tischgehäuse von Moog Mother-32, DFAM, Behringer Model D, Neutron und ähnlichen Synthesizern elegant übereinander stapeln lassen.

Das System umfasst die drei verschieden breiten Basisständer EDS-1, EDS-2 und EDS-3. Sie passen für Eurorack-Tischgehäuse von 60 bis 104 HP Breite. An die Basisständer lässt sich eine obere Ebene für einen zweiten Synthesizer montieren. Ebenso gibt es eine optionale vordere Halterung, auf der ein kleines Keyboard oder ein Sequencer wie Arturia Keystep oder Beatstep Pro Platz finden. Auch die Yamaha reface-Serie soll darauf passen.

Laut KVgear passen die folgenden Synthesizer auf den Ständer:

Preise und Verfügbarkeit

Die Preise sollen bei 50 US-Dollar beginnen. Die komplette Preisliste will KVgear am 27. Januar 2020 veröffentlichen; dann kann der Euro Desktop Synth Stand auch bestellt werden. Die Auslieferung soll am 31. Januar beginnen.

Weitere Informationen

Hot or Not
?
kvgear-euro-desktop-stand-05-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Behringer Toro: Moog Taurus-Klon für Desktop und das Eurorack

News

Behringer klont den Moog Taurus I, den ber&uuml;hmten analogen Bass-Synthesizer, der gleicherma&szlig;en als Desktop-Synthesizer, wie auch im Eurorack verwendet werden kann. Behringer Toro Behringer stellt einen wahren Vorstellungsmarathon auf. Nach den Mini-Synths PRO-VS, JP-4000 und Saturn kommt gleich ein weiterer Synthesizer, der Nachbau des legend&auml;ren Moog Taurus I aus dem Jahr 1975, der als Bestandteil &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/kvgear-euro-desktop-synth-stand-staender-fuer-moog-behringer-co/">Continued</a>

Behringer Toro: Moog Taurus-Klon für Desktop und das Eurorack Artikelbild

Behringer klont den Moog Taurus I, den berühmten analogen Bass-Synthesizer, der gleichermaßen als Desktop-Synthesizer, wie auch im Eurorack verwendet werden kann.

Dreadbox Typhon Firmware 2.0 - Neue Möglichkeiten für den monophonen Desktop-Synth

Keyboard / News

Das neue Firmware-Update 2.0 stattet den monophonen Desktop-Synth Typhon, der in Kooperation mit Dreadbox und der DSP-Schmiede Sinevibes entstand, mit vielen neuen Features und Verbesserungen aus.

Dreadbox Typhon Firmware 2.0 - Neue Möglichkeiten für den monophonen Desktop-Synth Artikelbild

Das neue Firmware-Update 2.0 stattet den monophonen Desktop-Synth Typhon, der in Kooperation mit Dreadbox und der DSP-Schmiede Sinevibes entstand mit vielen neuen Features und Verbesserungen aus. Im Sommer 2020 in den Markt gebracht, zeigte sich der kleine und obendrein günstige Typhon-Synthesizer von seiner besten Seite. Der in Zusammenarbeit mit dem Analogspezialisten Dreadbox und dem DSP-Programmierer Sinevibes entstandene monophone Desktop-Synthesizer erhält nun mit Firmware 2.0 eine hochdosierte Vitaminspritze, die sich in Form von neuen Features und Rundum-Verbesserungen zeigt. Die wichtigsten Freatures im Kurzüberblick:

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)