Anzeige

Korg kündigt neuen ARP Odyssey Synthesizer an!

KORG INC. hat in Tokio heute einen komplett neu entwickelten ARP Odyssey angekündigt: Er soll bereits im September 2014 auf den Markt kommen!

(Foto: Quelle Korg.com)
(Foto: Quelle Korg.com)
Der Odyssey ist einer der frühen analogen Synthesizer, inzwischen eine Legende – und mit einem hohen Gebrauchtpreis gesegnet. Er wurde bei seiner Einführung 1972 durch seinen eigenen Sound und die für damals innovativen Performanceparameter schnell populär. Bis 1981 wurde das Instrument fast unverändert weitergebaut, und wurde zu einem der erfolgreichsten Produkte des Herstellers ARP. Diesen Klassiker will Korg jetzt neu auflegen! Wie anders die Instrumente von ARP sind, kann man auch an unserem Vintage-Synth Special zum ARP AXXE sehen (Link).
Als Chefberater für dieses ambitionierte Projekt gewann die Firma David Friend, der neben Alan Robert Pearlman Mitgründer von ARP und Geschäftsführer war. Er war damals zudem Chefingenieur bei der Entwicklung des ersten Odysseys. Nach seiner Zeit bei ARP war er als Technologieunternehmer und als Dozent an der MIT Sloan School of Management tätig. Inzwischen ist er Vorstandsvorsitzender und CEO der Firma Carbonite Incorporated.
Nach den großen Erfolgen mit den neu entwickelten analogen Synthesizern Monotron, Monotribe, Volca und natürlich dem MS-20 mini in den letzten Jahren, will Korg nun gemeinsam mit David Friend den ARP Odyssey ins 21. Jahrhundert transportieren. 

Quelle und weitere Informationen: http://www.korg.com/us/news/2014/0217/

Hot or Not
?
(Foto: Quelle Korg.com)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Arp 2600 M - Der Arp 2600 Mini von Korg kommt

Keyboard / News

NAMM 2021: Korg präsentiert den Arp 2600 M, einen Arp 2600, dessen Gehäusegröße auf ca. 60% der Originalgröße geschrumpft ist.

NAMM 2021: Arp 2600 M - Der Arp 2600 Mini von Korg kommt Artikelbild

Bereits während der NAMM 2020 kurz geleakt, wurde neben dem bereits erschienenen SQ-64 Sequenzer ein miniaturisierter Arp 2600 gezeigt, der mit der Veröffentlichung des Arp 2600 FS kurz auf der Bildfläche erschien. Ein Jahr später zur diesjährigen NAMM-Show veröffentlicht Korg den Arp 2600 M, der in einer "geschrumpften" Version (ca. 60% der Originalgröße) in Konkurrenz mit dem Behringer 2600 treten möchten. Während der bereits veröffentlichte große Arp 2600 FS bereits bei seiner Veröffentlichung vergriffen war, soll der Arp 2600 M, so wie der MS-20 Mini oder der Arp Odyssey von Korg, das Portfolio der Korg -Synthesizer stetig erweitern. Ausgestattet mit dem umschaltbaren Filter

Jean-Michel Jarre im Gespräch mit Dina Pearlman (ARP) im Rahmen des ARP 2600 Symposiums

Keyboard / Feature

Dina Pearlman, Tochter des ARP-Synthesizer-Erfinders Alan R. Pearlman und Jean Michel-Jarre trafen sich um die Eröffnungsrede für das ARP 2600 Synthposium aufzunehmen, gefolgt von einem Interview.

Jean-Michel Jarre im Gespräch mit Dina Pearlman (ARP) im Rahmen des ARP 2600 Symposiums Artikelbild

Dina Pearlman, Tochter des ARP-Synthesizer-Erfinders Alan R. Pearlman und der Pionier der elektronischen Musik Jean Michel-Jarretrafen sich, um die Eröffnungsrede für dasARP 2600 Synthposium aufzunehmen, gefolgt von einem Interview. Die Alan R. Pearlman Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Erhaltung des Erbes des Ingenieurs und ARP-Gründers Alan R. Pearlman verschrieben hat. Das Interview mit Jean Michel-Jarre wurde im Rahmen des jüngsten ARP 2600 Synthposiums der Stiftung aufgezeichnet. Für diejenigen, die daran interessiert sind, das Synthposium in seiner Gesamtheit zu sehen, kann es auf Anfrage gestreamt werden. Dazu bitte die Webseite von Eventbrite

KORG SQ-64 Sequencer und kompakter ARP 2600 [LEAK]

Keyboard / News

Eben gesehen: Der skandinavische Musikladen DLX Music zeigt einen Korg SQ-64, einen neuen polyphonen MIDI/CV-Sequenzer mit 64-Pad-Matrix und einen kompakten ARP 2600.

KORG SQ-64 Sequencer und kompakter ARP 2600 [LEAK] Artikelbild

Der skandinavische Musikladen DLX Music zeigt den Korg SQ-64, einen neuen polyphonen MIDI/CV-Sequenzer mit 64-Pad-Matrix und einen kompakten ARP 2600.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)