Anzeige

Hologram Electronics – Microcosm Granular Pedal

Hologram Electronics Microcosm kombiniert Algorithmen für Granular- und Looper-Effekte in einem einzigen Pedal, das kreative Einsatzgebiete verspricht.

Hologram Electronics - Microcosm Granular Pedal (Foto: Hologram Electronics)
Hologram Electronics – Microcosm Granular Pedal (Foto: Hologram Electronics)
Fortschrittliche Granular- und Looper-Technik sind ein großes Thema in der Welt der Effektpedale, da diese nicht nur von Gitarristen verwendet werden, sondern auch Einzug in die Welt der Synthesizer und andere Anwendungen gefunden haben. 
Hologram Electronics stellt mit Microcosm ein leistungsstarkes Stereo-Granular-/ Looper-Pedal vor, das mit einer Reihe an sinnvollen Funktionen ausgerüstet ist. Microcosm bietet elf verschiedene Effekte mit insgesamt 44 Variationen, mit denen jedes ankommende Audiosignal gesliced, gestreched, neu angeordnet und bearbeitet werden kann. So können Sounds mit einer integrierten Tonhöhenmodulation, einem  4-Mode Stereo-Hall und einem resonanten Tiefpassfilter neu designed werden.
Hologram Electronics - Microcosm Effektpedal in Schrägansicht. (Quelle: YouTube Video)
Hologram Electronics – Microcosm Effektpedal in Schrägansicht. (Quelle: YouTube Video)
Microcosm ist nicht nur ein granularer Prozessor, sondern auch ein Stereo-Phrasen-Looper, der bis zu 60 Sekunden aufnehmen kann. So lassen sich unterschiedliche Phrasen aus verschiedenen Effekten überlagern. Alle Loops, Overdubs und Einstellungen können mithilfe von 16 User-Presets gespeichert und später abgerufen werden, was vielseitige Einsatzszenarien verspricht.
Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:
  • 11 Granular- und Loop-Effekte mit 44 Variationen
  • Stereo-Ein-/Ausgang
  • Expression-Input für viele Steuerelemente
  • MIDI In/Out/ Thru, Clock-Synchronisation
  • 60 Sek. Phrase Looper mit vielen Konfigurationsoptionen
  • 16 User Preset-Speicher für Loops und Einstellungen
  • Stereo Reverb (mit 4 Reverb-Stilen)
  • „Hold“ Sampler-Funktion zum Einfrieren von Effekten und Patterns
  • Einstellbare Tonhöhenmodulation
  • Resonanz-Tiefpassfilter
  • Wahlweise True Bypass Switching/Buffered Bypass mit Trails
  • Tap Tempo
Microcosm kann derzeit zu einem Preis von 449 USD vorbestellt werden. Die Auslieferung wird ab ca. April 2020 sein.
Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hologram Electronics Microcosm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Hologram Electronics - Microcosm Granular Pedal (Foto: Hologram Electronics)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: ADDAC System ADDAC112 - VC Looper & Granular Sampler für das Eurorack

Keyboard / News

NAMM 2021: Das portugiesische Unternehmen ADDAC System bringt mit ADDAC112 VC Looper & Granular Sampling die Granular-Synthese mit Looper in das Eurorack.

NAMM 2021: ADDAC System ADDAC112 - VC Looper & Granular Sampler für das Eurorack Artikelbild

Das portugiesische Unternehmen ADDAC System bringt mit ADDAC112 VC Looper & Granular Sampling die Granular-Synthese mit Looper in das Eurorack. Das ADDAC System ADDAC112 zeigt sich in Gestalt zweier Module, wobei ein Modul, das ADDAC C112B eine 13 TE Patch-Einheit ist, welche durch das Modul ADDAC C112A mit 32 TE ergänzt wird. Letzteres zeigt drei Sektionen: Looper Engine, Granular Engine und Output Mix. Die granulare Engine kann entweder per Samples von einer SD-Karte oder über Echtzeitaufnahmen

Klevgränd Pipa: Ein singender Wavetable und Granular-Synthesizer

Keyboard / News

Klevgränd veröffentlicht mit Pipa einen besonderen virtuellen Synthesizer. Dieser kann euren Background Chor ersetzen und sogar Solostimmen singen.

Klevgränd Pipa: Ein singender Wavetable und Granular-Synthesizer Artikelbild

Die schwedische Software-Schmiede Klevgränd veröffentlicht mit Pipa einen besonderen virtuellen Synthesizer. Denn dieser kann euren Background Chor ersetzen. Der flexible Vocal Synthesizer basiert auf Wavetable- und Granularsynthese und erzeugt so Gesangstimmen und Solo-Vocals für eure Songs. Dazu könnt ihr alle typischen Modulationen einer „echten“ Stimme nachahmen. Mit 50 Prozent Rabatt über die Festtage, kommt das Instrument genau richtig für „O Tannenbaum“ zur Weihnachtszeit.

Audiobulb Grainscape: 4-kanaliger Granular-Synth- und Multi-Effekt-Prozessor für M4L

Keyboard / News

Audiobulb Grainscape ist ein granularer Max For Live-Synthesizer, der Audiodaten scannt, in winzige Teile aufteilt und neue Glitch-Timbres, Soundscapes und mehr erstellt.

Audiobulb Grainscape: 4-kanaliger Granular-Synth- und Multi-Effekt-Prozessor für M4L Artikelbild

Audiobulb Grainscape ist ein granularer Max For Live-Synthesizer, der Audiodaten scannt, in winzige Teile aufteilt und neue Glitch-Timbres, Soundscapes und mehr erstellt. Grainscape ist ein vierkanaliger Granular-Synth- und Multi-Effekt-Prozessor mit via MIDI steuerbarer Zufalls- und Preset-Funktion. Dabei durchläuft eine Audiodatei die granulare Engine, womit sich für jeden der vier Kanäle Positionen, Richtung und Bewegung der Abspielung festlegen lassen. Zusätzlich unterstützen eine Zufallsfunktion und ein LFO die Klanggestaltung. Jeder Kanal bietet einen einen granularen Part, in dem man die Grain-Größe, Dichte, Tonhöhe und Randomisierung einstellen kann, separate Effekte, inkl. Reverser, Delay und Hall sowie eine Filtereinheit, was sich prima zum Experimentieren mit Sounds und zum  Aufbauen neuer Klangstrukturen verwenden lässt. Preis: 20 GPB Verfügbarkeit: Sofort

Superbooth 2021: 1010music Blackbox OS 1.9 -erweiterte Granular-Steuerung, Tap-Tempo & mehr

Keyboard / News

Im Rahmen der Superbooth21 veröffentlichen 1010music ein großes kostenloses Update in Version 1.9 für die 'Blackbox', das neue und erweiterte Granular-Steuerelemente, Tap-Tempo und mehr bietet.

Superbooth 2021: 1010music Blackbox OS 1.9 -erweiterte Granular-Steuerung, Tap-Tempo & mehr Artikelbild

Im Rahmen der Superbooth21 veröffentlichen 1010music ein großes kostenloses Update in Version 1.9 für die 'Blackbox', das neue und erweiterte Granular-Steuerelemente, Tap-Tempo und mehr bietet. Noch befindet sich die neue Firmware 1.9 für  die Blackbox im Beta-Stadium, bietet aber viele neue Features für den Blackbox-Sampler. Neu an Bord ist die Tap-Tempo-Funktion, die über den Tempo-Button oben links auf der SONG-Seite aktiviert werden kann. Damit lässt sich auch das aktuelle Tempo des LFO pro Stimme ändern (dreimal drücken) mit einer Option für Beat-Sync. Die Funktion ist auch für die Sample-, Clip-, Granular- und Slicer-Modi verfügbar. Weiterhin bringt Firmware 1.9 einen neuen parametrischen 4-Band-EQ an den Master-Ausgang und eine Resonanzkontrolle für den Filter, der nun moduliert werden kann. Auch lassen sich die Hüllkurveneinstellungen (ADSR) inklusive Steuerung via MIDI CC modulieren. Die Granular-Engine bietet jetzt noch fortschrittlichere Steuerungen, einschließlich Density, Scatter und Pan Spread, was sie noch vielseitiger macht. Der integrierte Delay-Effekt-Algorithmus wurde ebenfalls verbessert und verfügt nun über einen Bandpassfilter und die Möglichkeit, nur ein einzelnes Echo abzuspielen. MIDI-seitig lassen sich jetzt reine MIDI-Sequenzen programmieren

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)