Anzeige

Heritage Audio RAM System 2000 Test

Fazit

Der Heritage Audio RAM System 2000 überzeugt durch neutrale Wiedergabeeigenschaften sowie eine praxisgerechte Ausstattung und ist für professionelle Studioanwendungen absolut zu empfehlen. Weitere hervorstechende Merkmale sind die Bluetooth-Funktionalität und seine beiden hochwertigen Kopfhörerverstärker. Kritikwürdig ist lediglich die etwas inkonsequent umgesetzte Aktivierung des Talkback-Mikrofons. In der Summe seiner Eigenschaften ist der neue Monitorcontroller des spanischen Audiospezialisten eine runde Sache und eine hochinteressante Alternative zu den ambitionierten Konkurrenzprodukten anderer Hersteller.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • umfangreiche professionelle Ausstattung und Funktionalität
  • vielfältige Anschlussmöglichkeiten (analog und digital)
  • hervorragende und färbungsfreie Audioqualität
  • Bluetooth und Kompatibilität zu wichtigen Codecszwei hochwertige Kopfhörerverstärker
  • robuste Verarbeitung
Contra
  • Störgeräusche beim (De-)Aktivieren des Talkback-Mikrofons
Artikelbild
Heritage Audio RAM System 2000 Test
Für 859,00€ bei
Heritage_Audio_RAM_System_2000_B13_FUll_RU
Features und Spezifikationen
  • Desktop-Monitorcontroller mit Bluetooth-Funktionalität
  • 3 stereofone, symmetrische Analogeingänge mit +4 dBu (Eingang 3 auf -10 dBV schaltbar)
  • separater Cue-Ein-/Ausgang
  • S/PDIF-Eingang mit D/A-Wandler von Burr Brown (24 Bit/96 kHz)
  • Bluetooth-Eingang (Codecs: AAC, APTX, SBC)
  • 3 Stereoausgänge
  • unabhängiger Mixausgang (Abgriff vor dem Masterfader)
  • Subwoofer-Ausgang
  • 64-stufiges Relais-Dämpfungssystem mit 1-dB-Rasterung
  • Mute/Solo für einzelne Lautsprecher
  • 2 Presets für Standardeinstellungen
  • integriertes Talkback-Mikrofon (Routing auf Cue, Mix oder alle Ausgänge)
  • 2 Kopfhörerverstärker (Routing auf Mix oder Cue)
  • LED-Pegelanzeige
  • externes Netzteil mit automatischer Anpassung an die regionale Stromversorgung
  • Dim: -20 dB
  • Rauschabstand: > -99 dBu
  • THD:
  • Maße: 8,0 x 26,5 x 20,5 cm (H x B x T)
  • Gewicht: 2,37 kg
  • Preis: € 899,– (Straßenpreis am 15.5.2018)
Hot or Not
?
Heritage_Audio_RAM_System_2000_B01_Test Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Könemann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Behringer HC 2000 Test
Recording / Test

Ist der geschlossene Behringer Kopfhörer HC 2000 ein Low-Budget-Tipp oder doch eher nur rausgeschmissenes Geld (auch wenn es wenig ist)?

Behringer HC 2000 Test Artikelbild

Behringer ist nicht unbedingt als Kopfhörerspezialist bekannt. So überrascht beim Blick auf die Homepage des Herstellers, wieviele Kopfhörer tatsächlich im Angebot sind!

Heritage Audio Britstrip Console Channel Strip Test
Gitarre / Test

Der Heritage Audio Britstrip ist ein 19“/1HE Kanalzug, wobei Preamp und EQ auf den legendären 1073er-Modulen eines gewissen Ruppert Neve basieren.

Heritage Audio Britstrip Console Channel Strip Test Artikelbild

Heritage Audio Britstrip im Test: Heritage Audio ist ein spanischer Hersteller von hochwertigem Audio-Equipment. Das Wort „heritage“, zu deutsch „Erbe“ ist dabei Programm: Die Madrilenen haben sich der „goldenen Ära“ der Tonstudiotechnik verschrieben, lassen sich dabei vornehmlich von den Entwicklungen eines gewissen Ruppert Neve „inspirieren“.

Heritage Audio Motorcity Equalizer Test
Recording / Test

Für Fans der Haptik und Optik alter Kult-EQs ist der Heritage Audio Motorcity nicht unbedingt ein Tipp, obwohl der Hersteller vermutlich eigentlich genau darauf Wert gelegt hat, auch diese beiden Aspekte des Originals nachzuempfinden.

Heritage Audio Motorcity Equalizer Test Artikelbild

Der Motorcity hier im Test ist von Heritage Audio: Heritage ist ein selbstverständlicher Bestandteil des Outboards vieler Tonstudios, obwohl der Hersteller erst seit 2011 überhaupt existiert. Die spanische Firma ist seitdem dadurch aufgefallen, dass sie Nachbauten klassischer Neve-Designs konstruiert, die den Originalen nicht nur optisch, sondern auch klanglich recht ähnlich sind.

Bonedo YouTube
  • Neumann MCM Clip-On Mic System Review (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • EV Everse 8 Review