Anzeige

Heritage Audio präsentiert Reference Audio Monitoring Systeme

Mit den neuen Reference Audio Monitoring (RAM) Systemen ergänzt Heritage Audio sein Portfolio um eine Serie von hochwertigen Monitor-Controllern. Die drei Modelle RAM System 500, RAM System 2000 und RAM System 5000 sind das Ergebnis mehrjähriger, intensiver Entwicklungsarbeit des spanischen Herstellers von High-End Studioequipment und richten sich mit verschiedenen Funktions­umfängen an Ton- und Heimstudios jeder Größe und jedes Budgets.

(Bild: © Heritage Audio)
(Bild: © Heritage Audio)

Die Grundfunktion aller RAM-Systeme ist das Abhören und Umschalten von Referenzmonitoren bei gleichzeitiger Bewahrung höchster Signalintegrität. Darüber hinaus verfügen die neuen Monitor-Controller von Heritage Audio über zahlreiche weitere Funktionen wie Bluetooth-Konnektivität sowie audiophil ausgelegte Hochstrom-Kopfhörerverstärker mit hohem Ausgangspegel, über den sich Kopfhörer mit unterschiedlichsten Impedanzen absolut färbungs- und rauschfrei nutzen lassen.
Jedes Modell der RAM-Serie basiert auf analogen State-of-the-art-Signalwegen – vom kompakten RAM System 500 im schlanken 500-Serie-Format über den Stereo-Desktop-Controller RAM System 2000 mit drei Ausgangspaaren und Burr Brown DA-Wandlern bis hin zum 5.1-Surround-Flaggschiff RAM System 5000 für die 19″-Rack-Montage mit zugehöriger Fernbedienung.

Fotostrecke: 6 Bilder Heritage Audio RAM System 500 Front
Fotostrecke

Um höchste Ansprüche an Klang und Signalintegrität zu erfüllen, nutzt die RAM-Serie als Funktionsprinzip durchgängig vergoldete Schaltrelais – darunter ein 64-stufiges Relais-Dämpfungssystem für die Master-Lautstärke. Damit bieten die Monitor-Controller von Heritage Audio ein hohes Maß an Flexibilität und Klangtreue, das man üblicherweise nur bei deutlich teureren Geräten vorfindet.

Die Reference Audio Monitoring Systeme von Heritage Audio sind in Kürze im Fachhandel erhältlich.
Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 499,- Euro (RAM System 500) bzw. 899,- Euro (RAM System 2000) bzw. 1.999,- Euro (RAM System 5000). Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer.
Mehr über die RAM Systeme von Heritage Audio erfahren Sie hier.

Hot or Not
?
(Bild: © Heritage Audio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Slate Audio VSX: Perfekte Mixe mit neuem Monitoring-System für Kopfhörer?

Recording / News

Der perfekte Mix und das über Kopfhörer? Slate Audio VSX will genau das ermöglichen. Ein besonderer Kopfhörer in Kombination mit einem Plug-in. Virtual Reality für die Ohren.

Slate Audio VSX: Perfekte Mixe mit neuem Monitoring-System für Kopfhörer? Artikelbild

Das Problem ist bekannt. Der mühsam erstellte Mix soll überall super klingen, egal ob auf den Lautsprechern des Laptops, im Auto, im Club oder im Radio. Hört sich einfach an, ist es aber nicht. Ganz besonders, wenn ihr im heimischen Studio mischt. Slate Audio kennt das Problem und will eine Lösung anbieten. Die heißt kurz und knackig VSX und basiert auf einem Kopfhörer plus zugehörigem Plug-in. Die Idee ist nicht total neu, aber trotzdem spannend: Dieses Monitoring-System simuliert verschiedene Hörumgebungen und lässt euch so den Mix in verschiedenen Situationen hören. Rein virtuell – ihr sitzt dabei weiterhin Zuhause.

NAMM 2021: Black Lion Audio präsentiert Revolution 2x2 Audio-Interface

Recording / News

NAMM 2021: Black Lion Audio stellt Revolution 2x2 vor - und steigt damit in den hart umkämpften Markt für tragbare Audio-Interfaces mit Bus-Stromversorgung ein. Das Desktop-Modell (24 x Bit / 192) kHz) stammt aus eigener Fertigung, ausgestattet mit High-End-Konvertern und einem analogen Design.

NAMM 2021: Black Lion Audio präsentiert Revolution 2x2 Audio-Interface Artikelbild

NAMM 2021: Black Lion Audio stellt Revolution 2x2 vor - und steigt damit in den hart umkämpften Markt für tragbare Audio-Interfaces mit Bus-Stromversorgung ein. Das Desktop-Modell (24 x Bit / 192) kHz) stammt aus eigener Fertigung, ausgestattet mit High-End-Konvertern und einem analogen Design.

Sonarworks SoundID Reference: Referenz-Sound überall

Recording / News

Sonarworks geht mit SoundID Reference in die nächste Runde. Kalibriert damit Kopfhörer oder Monitore und hört wie der Mix woanders klingt.

Sonarworks SoundID Reference: Referenz-Sound überall Artikelbild

SoundID Reference ist der neuste Streich von Sonarworks. Das Unternehmen ist weiterhin damit beschäftigt, euch Referenz-Sound für diverse Kopfhörer- und Monitorsysteme zu liefern. Mit dieser neuen Veröffentlichung will Sonarworks nun einige Optimierungen und Verbesserungen abliefern.

Heritage Audio Britstrip Console Channel Strip Test

Gitarre / Test

Der Heritage Audio Britstrip ist ein 19“/1HE Kanalzug, wobei Preamp und EQ auf den legendären 1073er-Modulen eines gewissen Ruppert Neve basieren.

Heritage Audio Britstrip Console Channel Strip Test Artikelbild

Heritage Audio Britstrip im Test: Heritage Audio ist ein spanischer Hersteller von hochwertigem Audio-Equipment. Das Wort „heritage“, zu deutsch „Erbe“ ist dabei Programm: Die Madrilenen haben sich der „goldenen Ära“ der Tonstudiotechnik verschrieben, lassen sich dabei vornehmlich von den Entwicklungen eines gewissen Ruppert Neve „inspirieren“.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone