ANZEIGE

GEWA stellt das neue GEWA G3 E-Drumset vor

Neben dem Spitzenmodell G9 und dem G5 ist ab sofort als drittes Modell der Reihe das GEWA G3 Studio E-Drumset in einer fünfteiligen Konfiguration erhältlich. 

GEWA G3 E-Drumset fünfteilig
GEWA G3 Studio E-Drumset (Bild: GEWA music GmbH)

Das Kit besteht aus einem 10“ Bassdrum Pad, einer 12“ Snare und drei 10“ Toms – allesamt in Dual-Zone-Ausführung –, einem 14“ Crash, einem 18“ Ride sowie einer 14“ Hi-Hat. Sowohl die Cymbal Pads als auch die Hi-Hat verfügen über eine Abstoppfunktion, sind auf der gesamten Fläche bespielbar und mit jeweils drei Triggerzonen ausgestattet. Zum Lieferumfang gehört auch ein Hi-Hat-Pedal.

GEWA G3 18" Beckenpad
Fotostrecke: 3 Bilder GEWA G3 18″ Cymbal Pad (Bild: GEWA music GmbH)

Die Verwandtschaft zu den größeren Brüdern macht sich vor allem in der Sound Library bemerkbar. Die 40 Preset-Drumkits mit rund 900 Instrumenten speisen sich aus demselben Pool, aus dem auch die G9-Sounds stammen. Mit bis zu 1000 Einzelsamples pro Instrument erfüllen die in den Funkhaus-Studios Berlin aufgenommenen Sounds auch die allerhöchsten Ansprüche. Das G3-Modul zeichnet sich durch ein klares Konzept und eine einfache Bedienbarkeit aus und ermöglicht dank USB- und MIDI-Anschlüssen einen Einsatz des G3-Kits sowohl im Studio als auch auf der Bühne und im Proberaum.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Infos unter gewadrums.com

Hot or Not
?
Gewa E-Drumset fünfteilig

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Tama | Imperialstar 20 Drum Set | Sound Demo
  • Meinl | Pure Alloy Thin Cymbals | Soundwave HiHats | Sound Demo
  • Meinl | 10" Compact Side & Compact Jingle Snares | Sound Demo