Anzeige

Genelec 8030C RAW Test

Fazit

Seit 1978 baut der finnische Hersteller Genelec nun schon Studiomonitore. Den 8030C RAW merkt man diese, über vier Jahrzehnte gesammelte Erfahrung in jeder Hörsekunde an. Bei der Auswahl eines Studiomonitors spielt der persönliche Geschmack natürlich eine Rolle, aber die kleinen 8030er sind wirklich flexibel einzusetzen, eignen sich nicht zuletzt wegen ihres robusten Gehäuses auch für den mobilen Betrieb oder den Einsatz am FoH-Platz. Die Möglichkeiten der Klanganpassung sind durchdacht und die Werte wirklich praxisnah. Dass Powerschalter und Levelregler nicht mehr auf der Front zu finden sind, könnte allerdings den ein oder anderen stören, wenn man mit der 8030C RAW „draußen“ unterwegs ist. Mich (als bisherigen „Genelec-aus-dem-Weg-Geher“) haben die 8030C RAW auf jeden Fall bekehrt, ich habe meine Vorurteile komplett abgelegt.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,5 / 5

Pro

  • linearer Klang und für die Größe sehr voller Sound
  • hohe Dynamik ohne Klangänderung
  • praxisnahe Raumanpassung
  • robustes und hochwertiges Gehäuse
  • hohe Lautstärkereserven

Contra

Artikelbild
Genelec 8030C RAW Test
Für 589,00€ bei
5_Genelec_8030CRAW_Paar_
Features und Spezifikationen
  • aktiver 2-Wege-Nahfeldmonitor
  • 5“-Tief-/Mittentöner (12,7 cm)
  • 3/4″-Hochtöner (1,9 cm)
  • Aluminiumgehäuse mit DCW und MDE
  • Frequenzgang: 47 Hz–25 kHz (±2 dB)
  • Untere Grenzfrequenz: 47 Hz (-3 dB)
  • Maximaler Schalldruck in 1 m Entfernung: 104 dB SPL
  • Endstufenleistung: zweimal 50 W
  • aktive Frequenzweiche
  • Schutzschaltungen
  • An-/Abschaltautomatik
  • Abmessungen: 29,9 cm x 18,9 cm x 17,8 cm (H x B x T, mit Iso-Pod)
  • Farben: RAW, Weiß, Schwarz, Anthrazit
  • Gewicht: 5 kg
  • Preis: € 584,– (Straßenpreis pro Stück am 27.7.2020)
Hot or Not
?
1_Vorne_G8030RAW Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Chris Reiss

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Die neue Genelec Signature-Serie startet mit dem 6040R SAM Aktivlautsprecher

Recording / News

Design meets Sound - Genelec präsentiert mit dem 6040R SAM 2-Wege Aktivlautsprecher das erste Modell der neuen Signature-Serie. Der von Designer Harri Koskinen entwickelte Standlautsprecher soll zum akustischen und visuellen Mittelpunkt im Studio werden.

Die neue Genelec Signature-Serie startet mit dem 6040R SAM Aktivlautsprecher Artikelbild

Finnischer Soundspezialist trifft auf finnisches Design: Der neue Genelec 6040R SAM Aktivlautsprecher ist das erste Modell der Signature-Serie, die Spitzentechnologie und hochwertige Audiowiedergabe mit einer besonderen Ästhetik verbindet.

Focal Alpha 50 Evo Test

Recording / Test

Sind die kleineren Alpha 50 Evo so gut wie die größeren 65? So groß ist der Größen- und Preisunterschied ja nicht!

Focal Alpha 50 Evo Test Artikelbild

Die kleinen, aktiven Studiomonitore Focal Alpha 50 Evo beerben die Focal Alpha 50, die sich hoher Beliebtheit erfreut haben. Doch können die Alpha 50 Evo auch mit den etwas größeren Focal Alpha 65 Evo mithalten?

Kali Audio IN-8 2nd Wave Test

Recording / Test

KALI spült eine neue Version des Koax-Speakers in die Läden. Verbessert oder verschlimmbessert?

Kali Audio IN-8 2nd Wave Test Artikelbild

 KALI IN-8 2nd Wave? Anstatt die neue Version ihres Lautsprechers einfach IN-8 2, mkII oder sonstwie zu nennen, haben sich die Kalifornier von KALI für “2nd Wave” entschieden.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone