Anzeige

Fischer Amps Guitar Genius Test

Der deutsche Hersteller Fischer Amps ist primär in der „In Ear-Branche“ tätig und beglückt seine Kunden mit allem, was zu diesem Umfeld gehört. Vielleicht hat irgendwann ein lärmender Gitarrist den dezenten In-Ear-Sound der restlichen Truppe so empfindlich gestört, dass man im Hause Fischer zu der Überzeugung kam, dass das Übel an der Wurzel gepackt werden muss. Denn was nützt der beste Knopf im Ohr und jahrelange Entwicklungsarbeit, wenn da draußen jemand steht, der den „sweet spot“ seiner 100 Watt Endstufe finden möchte.

Was sonst also als ein Power Soak mit integriertem Speakersimulator kann in solch einem Fall Abhilfe schaffen. Gesagt, getan. Mit dem Guitar Genius ist der deutsche Hersteller angetreten, den Gitarristen behutsam an moderate Lautstärken zu gewöhnen – ob das funktioniert und wie der gemeine Gitarrist damit zurechtkommt, das wollen wir jetzt herausfinden.

Fischer_GuitarGenius_05FIN
Kommentieren
Profilbild von victor

victor sagt:

#1 - 04.09.2011 um 11:24 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Nur ,bla ,bla ,schlechte Erfahrung mit Fischer amps

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.