Blog_Folge Gitarre
Feature
9
09.11.2021

Zakk Wylde unterstützt Ozzy Osbourne auf dessen gesamtem neuen Album

Das Album erscheint vermutlich Anfang 2022

Für sein neues Werk holte Ozzy Osbourne sich gleich mehrere namhafte Gitarristen mit ins Boot. Die neue Platte wird Gastbeiträge von Tony Iommi, Jeff Beck und Eric Clapton enthalten. Gitarren-Legende Zakk Wylde ist ebenfalls zu hören - Er begleitet den Black Sabbath-Frontmann jedoch nach langer Zeit mal wieder für ein gesamtes Album.

Ozzy Osbourne veröffentlichte Anfang 2020 sein aktuelles Studioalbum "Ordinary Man" und ist bereits seit Längerem an einem Nachfolger dran. Einige Infos zum neuen Werk sind bereits an die Öffentlichkeit gesickert. So wird die Platte sehr wahrscheinlich zu Beginn des kommenden Jahres erscheinen, wie ein Dokument zum finanziellen Überblick seines Labels Sony zu erkennen gab.

Osbourne, der auch dieses Mal wieder mit Produzent Andrew Watt zusammenarbeitete, bekam außerdem erneut namhafte Unterstützung für seine neuesten Kompositionen. So hat er sich gleich eine ganze Reihe großer Gitarristen mit ins Boot geholt: Langzeitkollegen Zakk Wylde und Tony Iommi sind mit von der Partie, ebenso wie die Gitarristen Jeff Beck und Eric Clapton. Wylde erzählte vor einigen Wochen bereits im Gespräch mit MusicRadar über die Zusammenarbeit und ließ dabei erkennen, dass er auf mehreren Tracks zu hören sein wird. Bei seiner Arbeit mit Iommi, Beck und Clapton übernahm er jeweils den Rhythmus-Part. "On those tracks I'm playing rhythm guitar for my heroes... it's crazy! It sounds awesome and I'm beyond honored to be doing it."

Die Info, dass Wylde nicht nur in einigen Tracks des Albums vertreten sein wird sondern in allen, tauchte dann später auf. Im Livechat mit dem Podcast "The Diary of the Madmen - The Ultimate Ozzy Podcast", einer Sendung zweier Ozzy Osbourne-Fans, wurde über den offiziellen Social Media-Account von Osbourne bestätigt, dass Kollege und Freund Zakk Wylde das erste Mal seit "Black Rain" (2007) auf der kommenden Platte durchgängig zu hören sein wird.

Verwandte Artikel

User Kommentare