NAMM_2021 Keyboards
News
3
13.01.2021

NAMM 2021: Sequential Prophet-5 und Prophet-10 kommen jetzt auch als Desktop-Module

Desktop-Synthesizer

Nachdem Sequential bereits Anfang Oktober 2020 den legendären Prophet-5 nebst seiner höher polyphonen Variante Prophet-10 vorstellte, präsentiert Dave Smith jetzt auch die Desktop-Varianten der ikonischen Synthesizer.

Alles ist nur eine Frage der Zeit: Nach dem die Veröffentlichung der beiden Tastatur-Varianten Prophet-5 und Prophet-10 (Rev4) im Oktober des letzten Jahres für große Beifallsstürme gesorgt hat, rechneten viele damit, dass Dave Smith die Synthesizer auch in einer Desktop-Ausführung in den Markt bringt. Jetzt ist es raus und die beiden Synth-Ikonen kommen in praktischer Tischgerät-Ausführung.

Schön ist in diesem Zusammenhang, dass auch die Desktop-Geräte aufgrund ihrer kleineren Bedienoberfläche über alle Bedienelemente verfügen, die auch die Tastatur-Ausführungen bieten. Auch der Bereich der Tonerzeugung ist mit den Tastatur-Geräten identisch, sodass die Desktop-Synths sich lediglich durch ihren Größenunterschied von den Tastaturen unterscheiden.

Insgesamt wurde bei der Neuauflage des Prophet-5/-10 nicht nur auf authentischen Klang Wert gelegt, sondern sie erhielt auch moderne Funktionen. Die neuen Version reagieren auf Anschlagdynamik und Aftertouch, was der Legende weitere klangliche Möglichkeiten verleiht. Filtersweeps, LFO-Mods und Volumen-Änderungen immer greifbar. Geht es um die Benutzeroberfläche, bleibt Dave Smith dem originalen Bedienfeld treu: Der neue sieht aus wie das Original und kann auch so programmiert werden und das Bedienfeld mit einem Bedienelement pro Funktion bietet sofortigen Zugriff auf alle Klangformungssteuerungen. 

Preise

Prophet-5 Desktop Modul: 2.499 USD

Prophet-10 Desktop Modul: 3.299 USD

Die beiden Desktop-Synthesizer werden laut Sequential im Februar 2021 erhältlich sein.

Weitere Informationen zu den Synthesizern gibt es auf der Webseite des Herstellers:

Sequential Prophet-5 Desktop Modul

Sequential Prophet-10 Desktop Modul

 

=================================================================

Unsere letzte Meldung vom 19. Oktober 2020

Sequential Prophet-5 und Prophet-10: Desktop-Varianten in Aussicht!

Nachdem Sequential bereits Anfang Oktober den legendären Prophet-5 nebst seiner höher polyphonen Variante Prophet-10 vorstellte, spricht Dave Smith jetzt auch über Desktop-Varianten der ikonischen Synthesizer, was für den amerikanischen Hersteller fast schon wie eine Gesetzmäßigkeit ist, denn so, wie wir es von Sequential kennen, kommt neben der Tastatur-Version in der Regel auch eine Desktop-Variante. 

Dave Smith, geladener Gast beim AudioNowCast-Stream, spricht über das Comeback des Prophet-5. und erwähnt auch, dass beide Synthesizer (Prophet-5 und Prophet-10) bald auch als Desktop-Versionen angeboten werden (57:05 min. im Video). Das klingt richtig gut, denn die Tastatur-Ausführungen sind preislich keine Schnäppchen, was die Desktop-Varianten sicherlich ein bisschen günstiger macht.

Laut Dave Smith werden die neuen Desktop Sequential Prophet-5 und Prophet-10 Ende des Jahres verfügbar sein. Vielleicht gibt's noch was Neues, denn Dave Smith erwähnt auch, dass sie an zwei neuen Synths arbeiten.

Weitere Informationen zu Sequential-Produkten gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare