Test
5
29.04.2020

Fazit
(3.5 / 5)

Reloop Flat Stand ist ein Ständer, der unter anderem für Laptops, DJ-Gear, MIDI-Controller oder Instrumente konzipiert wurde und so einem die Höhe zusagt, bekommt man hier eine preiswerte Lösung mit verschiedenen Aufbauvarianten und Zusatz-Tray geboten. Im Test zeigte er sich hinsichtlich der Standfestigkeit gewappnet für 13 bis 16 Zoll große Laptops. Auch kleinere Instrumente oder Controller sind dort gut aufgehoben und wer mag, kann zusätzliche Winkelhalterungen hinten oder unten für ein Audiointerface anbringen.

Kabel zwischen Groovebox, Controller und DAW oder Timecode-Vinyl, Mischpult und DJ-Software können dabei gut weggeführt werden. Das wackelfreie Navigieren und Tippen ist beim Laptop kein Problem, das Triggern und Tweaken von Pads und Knobs geht je nach Format und Intensität nur wackelfrei vonstatten. In der Summe entpuppt sich Reloops Flat Stand als nützlicher Laptop-Ständer und mögliche Parkablage für Geräte in der zweiten Reihe, die nicht ständig befingert werden müssen und auch ohne „Winkelung“ ablesbar sind. Ein Plus ist schließlich noch der günstige Preis von 29 Euro.

  • Pro
  • auch für größere Laptops nutzbar
  • breite Polsterauflagen
  • zweite Ablagefläche vorn oder hinten anbringbar
  • Preis
  • Contra
  • zu wackelig für impulsivere Bedienungen
  • keine Gummipads für das Tray
  • Bohrabstände für Tray und Stand nicht einheitlich (Stichwort Aufbauflexibilität)
  • FEATURES
  • Robuster und stabiler Laptop-Ständer für Digital-DJs, Musiker und Produzenten
  • Für alle gängigen Controller und Laptops bis zu 16 Zoll
  • Rutsch- und Vibrationsschutz durch extra breite Polsterauflagen
  • Interface Tray für Soundkarten etc.
  • TECHNICAL DATA
  • Maße: 303 x 122 x 273 mm
  • Maße Tray: 31 x 47 x 148 mm
  • Gewicht: 2,1 kg
  • inkl. 4 Befestigungsschrauben
  • Preis: 29,- Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare