News
3
14.07.2015

Privia Digital Pianos: Casio stellt zwei neue Modelle vor

Auf der Sommer NAMM 2015 präsentierte Casio, mit dem Privia PX-360M und dem PX-560M, zwei neue Modelle aus der Privia Serie. Beide E-Pianos besitzen ein 5.3“ Touch Screen, 88 Tasten und sind bestens geeignet zum Transport.

Das Casio Privia PX-360M ist mit 550 Klängen und 200 Rhythmen ausgestattet. Es besitzt ein farbiges „Touch-Interface“, mit dem alle relevanten Einstellungen am Gerät vorgenommen werden können. Alle Klänge können „gelayert“ werden und auf verschiedene Key-Zones der Klaviatur gelegt werden. Alle Einstellungen bezüglich der Sounds und Key-Zones können gespeichert und jederzeit wieder aufgerufen werden.

Weitere Features:
Klinken Ein- und Ausgänge
USB & MIDI Port
USB Drive Recording und Playback

Eine ganze Nummer größer ist das Casio Privia PRO PX-560M. Das E-Piano ist in der Lage 256 Stimmen Polyphon abzuspielen. Darüber verfügt es über 600 Preset-Sounds, 400 Slots für Benutzereigene Sounds und 20 programmierbare Effekte.

Das PX-560M verfügt außerdem über weitere Controller Möglichkeiten:
Pitch Modulation Real-Time Control
Footswitch und Expression Pedal Input

Preise und Verfügbarkeit

Das PX-360M wird für 1199.99 $ verfügbar sein und für das PX-560M werden 1599,99 $ fällig. Beide E-Pianos werden ab Herbst, bei ausgesuchten Händlern, erhältlich sein.

Verwandte Artikel

User Kommentare