Hersteller_Nektar KC_Keyboard_Controller KC_einfach KC_DAW_Integration
Test
3
03.06.2016

Fazit
(4.5 / 5)

Weniger ist mehr: Das Nektar Impact GX49 ist ein solide verarbeitetes USB Controller Keyboard, das zwar über vergleichsweise wenige Bedienelemente verfügt, diese jedoch geschickt einsetzt, um das Maximum an DAW-Fernsteuerung herauszuholen. Zur Anpassung an die Software bietet Nektar für die Keyboards der Impact GX Serie spezielle Steuerprotokolle für gleich 11 DAWs an, wobei auch an einige bislang weniger verbreitete Programme gedacht wurde. Die übersichtlich angeordneten Buttons ermöglichen neben der Transportsteuerung auch die Navigation in die wichtigsten Bereiche der jeweiligen Software und sogar das Wechseln der Patches von Software-Instrumenten. Durch dritte Belegungen werden je nach DAW erweiterte Transport-Steuerungen und weitere Funktionen ermöglicht, wodurch die Controller Keyboards individuell und tiefgreifend an alle gängigen DAWs angepasst wurden. Neben den vorgefertigten Steuerprotokollen kann das GX49 auch mit MIDI-CC-Daten, Program Changes und MSB/LSB-Messages umgehen und punktet zudem mit Einstellungen zu Transponierung und Velocity-Kurven. Obwohl die Controller Keyboards der Impact GX Serie kein Display besitzen und nur mit einem Drehregler und recht wenigen Buttons ausgestattet sind, kommt hier also alles in allem ein kleines Workstation-Feeling auf, und das zu einem wirklich fairen Preis.

  • Pro
  • spezielle Steuerprotokolle für 11 verschiedene DAWs
  • erweiterte Transport-Steuerung
  • Wechseln von Patches bei Software-Instrumenten
  • übersichtliche Bedienoberfläche
  • gute Verarbeitung
  • Contra
  • kein MIDI-I/O
  • Features
  • tiefgreifende DAW-Integration
  • normale Transportfunktionen: Start, Stop, Rewind, Forward und Record
  • erweiterte Transportfunktionen: Loop, Click, Lokatoren und Undo
  • insgesamt 14 frei zuweisbare MIDI-Taster
  • hintergrundbeleuchtete Octave- und Transpose-Buttons
  • Track Volume/Track Select, Patch-Auswahl u.v.m
  • Steuerung der Spuren-Lautstärke mit Drehregler
  • Stromversorgung über USB
  • anschlagdynamische Tasten
  • 4 einstellbare Velocity-Kurven
  • Class Compliant
  • Footswitch-Anschluss für Sustain Pedal
  • inklusive 8-Spur-Version der DAW Bitwig (Download)
  • Steuerprotokolle für fast alle gängigen DAWs inkl. Logic/Garageband, Reason/Record, Cubase/Nuendo, Sonar, Bitwig Studio, Studio One, Fruity Loops, Digital Perfomer und Reaper
  • Systemvoraussetzungen
  • Windows: 7
  • Mac OS X: 10.7
  • Linux: Ubuntu Linux 14.04
  • iOS: mit optionalem Camera Connection Kit bzw. Lightning USB Adapter
  • Preis
  • Impact GX49
  • UVP: 109,99 €
  • Straßenpreis: 99 €
  • Impact GX61
  • UVP: 119,99 €
  • Straßenpreis: 109 €
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare