NAMM_2021 Recording Hersteller_Yamaha
News
2
14.01.2021

NAMM 2021: Originalgetreuer Sound mit Yamaha MSP3A Referenzmonitoren

NAMM 2021: Yamaha erweitert seine Produktpalette an Studiomonitoren mit dem aktiven MSP3A Referenzmonitor. Der MSP3A ist der Nachfolger des MSP3. Er bietet viele gewünschte Funktionen wie hohe Audioqualität und Schalldruck, unkomplizierte Bedienung und ein kompaktes, leichtes Gehäusedesign.

Der MSP3 gilt ein seit vielen Jahren als beliebter kompakter Referenzmonitorlautsprecher und wird nun durch den MSP3A abgelöst. Dieser neue Referenzmonitor ist der erste der Serie, in der die Twisted Flare Port-Technologie zur Anwendung kommt. Er soll ein noch klareres und strafferes Low-End liefern und  gleichzeitig über eine originalgetreue Klangwiedergabe verfügen.

Die Twisted Flare Port ™ -Technologie, die zum ersten Mal in dieser Serie enthalten ist, ist eine aerodynamische Schallsteuerungstechnologie, die von Yamaha entwickelt wurde und auf der Erfahrung in der Entwicklung von Subwoofern beruht. Mithilfe dieser Technologie werden aerodynamische Schallanalyse- und Strömungsvisualisierungstechnologien angewendet, um Ursachen der Geräuschentwicklung zu lokalisieren und zu steuern. Geräuscherzeugende Luftstromturbulenzen an beiden Enden des Ports werden damit unterdrückt. Durch die Unterdrückung von Turbulenzen wird die störende Geräuschentwicklung verringert. Diese Verbindung von Klang und Hauptlautsprecher resultiert in sauberen und straffen Bass-Frequenzen.

Mit einem eingebauten 22-Watt-Verstärker bietet der MSP3A laut Hersteller eine originalgetreue Klangwiedergabe und verfügt wie sein Vorgänger über eine Vielzahl von Eingängen und Bedienelementen und ist mit zahlreichen optionalen Halterungen kompatibel.

Der MSP3A ist eine ideale Wahl für kleine Studios und Postproduktions-Setups beim Monitoring  elektronischer Instrumente oder im Einsatz bei der Surround-Wiedergabe.

Weitere Infos unter de.yamaha.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare