NAMM alt 2014 Hersteller_Kurzweil
News
3
24.01.2014

NAMM 2014: Kurzweil Andante Digitalpianos

Andante CUP-2A, MP-12A, MP-13A

Kurzweil präsentiert auf der NAMM Show 2014 die neuen Digitalpianos der Andante Serie. Die drei Pianos Andante CUP-2A, MP-12A, MP-13A basieren auf der neu entwickelten ARTIS-LC Plattform.

Alle drei Pianos sind 128-stimmig polyphon und enthalten den neuen Konzertflügel-Sound aus dem Stagepiano Kurzweil Artis. Der Sound verfügt über editierbare Dämpfergeräusche und Resonanz. Besonderen Wert wurde auf eine einfache Bedienbarkeit gelegt. So verfügen die Instrumente über Favoriten-Buttons, die einen schnellen Zugriff auf die persönlichen Lieblingssounds ermöglichen. Ein Audioeingang zum Anschluss einer externen Audioquelle ist bei allen Modellen vorhanden.

Die drei Andante Pianos sind mit Hammermechanik-Tastaturen von Fatar ausgestattet. Im Modell Andante CUP-2A arbeitet die TP-40W Graded Hammer Holztastatur, während in den beiden anderen Pianos die TP-100LR verbaut wird. Das Topmodell CUP-2A besitzt ein Lautsprechersystem mit zwei Wegen, vier Speakern und 140 Watt Leistung. In den beiden kleineren Modellen beträgt die Leistung 45 Watt. 

Die neuen Kurzweil Andante Pianos sollen ab März in den Handel kommen. In den USA liegen die Preise bei 1399$ für das MP12A und 1699$ für das MP-13A. Der Preis für das CUP-2A steht noch nicht fest.

Mehr Informationen unter www.kurzweil.com

 

Alle Highlights und Neuigkeiten von der NAMM 2014 hier!

Verwandte Artikel

User Kommentare