Anzeige

Aktive Säulen-PA MAUI 44 von LD Systems im Handel

Fotostrecke: 11 Bilder Bild: zur Verfügung gestellt von Adam Hall GmbH
Fotostrecke

LD Systems gab jüngst die Auslieferung der Kompakt-PA MAUI 44 an den Handel bekannt. Der Hersteller hatte das größte Modell ihrer Säulenanlagen-Serie bereits auf der Winter-NAMM 2014 erstmals vorgestellt.

Modulare Säulen-PAs sind unter Musikern, DJs und Solo-Entertainer immer weiter verbreitet. Vor allem der mobile Einsatz macht Systeme wie die MAUI-Serie oder die Lucas Serie von HK Audio für die überzeugten Kleinwagenfahrer unter den Musikern spannend. Aber auch in der Gastronomie lässt sich unter Umständen ein Extra-Tisch aufstellen, wenn für die Festinstallation eine solche Beschallungslösung gewählt wird.

Mit der MAUI 44 lässt LD Systems nun das neue Flaggschiff der MAUI-Produktfamilie auf den Markt schippern. Obwohl das Linienstrahler-System kompakt und transportabel ausschaut, kommt es laut Datenblatt auf eine Gesamtleistung von 1.600 Watt RMS und einen maximalen Schalldruck von 129 dB Peak. Der Bandpass-Subwoofer wiegt 40 kg, ist mit zwei 12 Zoll Neodym-Treibern bestückt und wird von zwei Hypex UCD400-Endstufen mit separaten Schaltnetzteilen befeuert, den 4 Wegen der 17,8 kg schweren Säulen stehen individuelle 200 Watt Class D-Endstufen zur Verfügung.

Die beiden Elemente des vertikalen Arrays sind aus Aluminium gefertigt und beherbergen insgesamt 16 3,5″ Fullrange-Lautsprecher mit Gusskorb und integriertem Alu-Kühlrippensystem. Dazu gesellen sich zwei Celestion 1 Zoll Hochtontreiber, die an einen Waveguide gekoppelt sind. Die Gesamtlautstärke der Anlage und der Subwoofer-Pegel sind separat regelbar. Für eine verzerrungsfreie Wiedergabe mit hoher Dynamik bürgen die digitale Signalbearbeitung und ein Limiter. Der Hersteller verspricht mit der MAUI 44 starke Leistung, Durchsetzungsfähigkeit und einen satten, natürlichen Klang bei hoher Rückkopplungsfestigkeit, wobei der weite horizontale Abstrahlwinkel von 120° zudem separate Monitore überflüssig macht.

Preis und Verfügbarkeit

Die MAUI 44 ist ab sofort erhältlich. LD Systems korrigierte allerdings die unverbindliche Preisempfehlung von 1.999,00 € auf jetzt 2.399,00 €.

Die MAUI 44 wurde erstmals auf der Winter-NAMM 2014 vorgestellt.
Alle Highlights und Neuigkeiten von der NAMM 2014 hier!

Hot or Not
?
NAMM_2014_News_LD_Systems_Maui_44 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

LD Systems Maui 44 G2 Test

PA / Test

Schon der Vorgänger LD Systems Maui 44 war ein wahrer „Tower Of Power“. Der Nachfolger mit der G2 will noch einen draufsetzen: noch höher, noch mächtiger und jetzt auch mit Bluetooth. Wir haben den Turm errichtet und geprüft.

LD Systems Maui 44 G2 Test Artikelbild

Säulensysteme werden im Vergleich zu separaten Subwoofer/Satelliten-Systemen immer beliebter. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Array-Mittel-und-Hochtöner-Teile werden ohne weitere Kabel und Ständer direkt auf die aktive Subbass-Einheit gesteckt und mit Sound und Strom versorgt. Ruckzuck steht die Klein-PA und ist zum Rocken bereit. Die Maui 44 G2 ist der Nachfolger der beliebten Maui 44 und das bisher mächtigste aktive Säulen-PA-System von LD Systems, dem deutschen Ableger der Adam Hall Group. Wir haben dem über 2,25 Meter hohen "langen Lulatsch" auf den Zahn gefühlt.

LD Systems Maui 5 Go 100 W Test

PA / Test

Das Maui 5 Go 100 will mit Leistung, Klang und unkomplizierter Bedienbarkeit als akkubetriebene Säulen-PA überzeugen. Laut Hersteller eine ultimative Lösung für die mobile Beschallung. Dann hören wir mal hin.

LD Systems Maui 5 Go 100 W Test Artikelbild

Das LD Systems Maui 5 Go 100 W Säulensystem für PA- und Monitoranwendungen will sich für den mobilen Einsatz bei verschiedenen Veranstaltungen empfehlen. Dafür ist es mit einem schnell ladbaren Akku ausgestattet; außerdem soll es - laut Hersteller - das aktuell lauteste und am besten klingende akkubetriebene PA-System auf dem Markt sein, mit dem die mühelose Beschallung von mehr als 100 Personen durchgeführt werden kann. Dabei richtet sich das Maui 5 nicht nur an technisch versierte Anwender, stattdessen auch an Veranstalter von privaten oder geschäftlichen Events, an Straßenkünstler und mehr. Also ein System, das einfach bedienbar sein will und sein muss. Die Features klingen vielversprechend, schauen und hören wir hin, ob die Töne genauso gut klingen...

Testmarathon aktive Klein-PA Systeme

Test

Ob Musiker, Band, Alleinunterhalter, DJ oder Entertainer - wer mit dem Gedanken spielt, eine aktive PA-Anlage zu kaufen, steht vor mehr Fragen, als welcher Subwoofer und Satellit in Betracht kommen könnten. Unser Testmarathon möchte euch beim Kaufentscheid behilflich sein.

Testmarathon aktive Klein-PA Systeme Artikelbild

Wer aktive Klein-PA Systeme für das Konzert, den Proberaum oder auch den DJ-Einsatz sucht, steht vor einer großen Auswahl an PA-Anlagen, Boxen und Subwoofern. Vielleicht soll es auch ein Koffer- oder Säulensystem für die Bühne, Verkaufsrepräsentation oder den Kneipen-Gig sein? Oder sucht ihr ein paar günstige Lautsprecher für die Veranstaltung im kleinen Rahmen?

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 6 | Standard Set | Sound Demo (no talking)