Anzeige

NAMM 2017: LD Systems stellen MAUI 11 G2 und MAUI 28 G2 vor

LD Systems stellen zur NAMM 2017 die MAUI 11 G2 und MAUI 28 G2 vor, die zweite Generation ihrer erfolgreichen PA-Serie. Wie schon die Vorgängermodelle empfehlen sich die MAUI 11 G2 und MAUI 28 G2 zur Beschallung von kleinen bis mittelgroßen Gigs und zur Festinstallation. Die Class D Endstufen erreichen 1000 Watt Peak bei der MAUI11 G2 und satte 2000 Watt Peak bei der MAUI 28 G2. Das Gewicht beider Säulensysteme konnte weiter reduziert werden, was den Transport und die Anwendungsvielfalt in Verbindung mit den zweiteiligen Säulen (Neuheit bei der MAUI 11 G2) noch komfortabler macht.
Die schicken Säulensysteme sind jeweils in schwarzer und weißer Ausführung erhältlich. Die Subwoofer-Gehäuse bestehen aus 15 Millimeter starkem Holz und beherbergen zwei Custom-made 8-Zoll Woofer (MAUI 28 G2) beziehungsweise drei 6,5-Zoll Woofer. In den mit hochwertigen Steckverbindern ausgestatteten Aluminiumsäulen sorgen 16 3-Zoll Treiber (MAUI® 28 G2) beziehungsweise 8 3-Zoll Treiber für ausgezeichnete Klangerlebnisse und präzise Sprachwiedergabe. Für kristallklare Höhen kommen neu entwickelte Dual-1-Zoll Neodym-Tweeter zum Einsatz, die an BEM (Boundary Element Method) optimierte Waveguides gekoppelt sind.
Beide Systeme sind zudem mit einem Vierkanal-Mixer ausgerüstet. Hi-Z, Stereo Line-Inputs und Bluetooth Audio Streaming sind weitere Highlights der flexiblen MAUI G2 Serie. Auto-adaptive 24 Bit Signalverarbeitung mit der LD Systems eigenen DynX DSP Technologie bürgt für verzerrungsfreien Sound bei hohen Lautstärken und sorgt für hervorragende Klangerlebnisse.
Optionale Zubehör-Sets ermöglichen besonders flexible Einsatzszenarien. Die Lautsprechersäulen können auch getrennt vom Subwoofer betrieben werden: Zur Wandmontage bei Festinstallationen mit zwei unterschiedlichen Mounting-Optionen oder mit elegantem Standfuß zur Säulen-Platzierung neben dem Subwoofer. Die Montage-Sets in beiden Farbvarianten erhältlich. Gepolsterte Schutzhüllen und Tragetaschen für die sichere Aufbewahrung oder den bequemen Transport runden das Zubehörprogramm ab.
Dazu Viktor Wiesner, Product Manager bei Pro Audio: „Mit den von Grund auf überarbeiteten Versionen der MAUI 11 G2 und MAUI 28 G2 bieten wir unseren Kunden zeitgemäße Säulensysteme, die dank ihrer Flexibilität und den hervorragenden klanglichen Eigenschaften vielfältige Einsatzmöglichkeiten bieten. Das optionale Montagezubehör und die Möglichkeit, Säulen und Subwoofer unabhängig voneinander zu betreiben, macht diese MAUI-Generation auch sehr interessant für Festinstallationen.“
LD Systems Maui 28 G2 w kostet 1099 €, die kleine Variante schlägt mit 699 € zu Buche. Weitere Informationen zu den Produkten und Preisen im Adam Hall Group B2B Webshop
Mehr Informationen zur MAUI-Serie: www.ld-systems.com/maui-serie

LD-Systems-MAUI-11-G2-und-MAI-28-G2 Bild

Hier geht es zur NAMM 2017 Gesamtübersicht

Hier geht es zur NAMM 2017 Gesamtübersicht

Hot or Not
?
LD-Systems-MAUI-11-G2-und-MAI-28-G2 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
LD Systems Maui 5 Go 100 W Test
PA / Test

Das Maui 5 Go 100 will mit Leistung, Klang und unkomplizierter Bedienbarkeit als akkubetriebene Säulen-PA überzeugen. Laut Hersteller eine ultimative Lösung für die mobile Beschallung. Dann hören wir mal hin.

LD Systems Maui 5 Go 100 W Test Artikelbild

Das LD Systems Maui 5 Go 100 W Säulensystem für PA- und Monitoranwendungen will sich für den mobilen Einsatz bei verschiedenen Veranstaltungen empfehlen. Dafür ist es mit einem schnell ladbaren Akku ausgestattet; außerdem soll es - laut Hersteller - das aktuell lauteste und am besten klingende akkubetriebene PA-System auf dem Markt sein, mit dem die mühelose Beschallung von mehr als 100 Personen durchgeführt werden kann. Dabei richtet sich das Maui 5 nicht nur an technisch versierte Anwender, stattdessen auch an Veranstalter von privaten oder geschäftlichen Events, an Straßenkünstler und mehr. Also ein System, das einfach bedienbar sein will und sein muss. Die Features klingen vielversprechend, schauen und hören wir hin, ob die Töne genauso gut klingen...

LD Systems U505 IEM HP Test
PA / Test

LD Systems U505 IEM HP im Praxis-Check: kann das Wireless-System für einen überschaubaren Kaufpreis kabelloses In-Ear-Monitoring mit Profi-Features bieten?

LD Systems U505 IEM HP Test Artikelbild

Das LD Systems U505 IEM HP gehört zum beachtlichen Angebot an Wireless-Systemen, die die Marke aus dem renommierten Hause Adam Hall im Programm hat. Dabei bietet die 500er Serie aus LD Systems IEM Reihe In-Ear-Monitoring in verschiedenen Funkfrequenzbereichen. In unserem Praxis-Check haben wir für euch genauer hingeschaut und hingehört, was die Version U505 auf dem Kasten hat. Außerdem zeigen wir euch, welche Vorteile das Set gegenüber seinem kleineren Geschwisterchen der U300er Reihe bietet.

Jetzt verfügbar: LD Systems IMA 30 & 60 Mischverstärker, IPA 424 T & 412 T Endstufen und ZONE X Hybrid DSP Matrixprozessoren
PA / News

LD Systems goes Install: Neue MAUI i1, DQOR Outdoor-Lautsprecher, IMA 30 & IMA 60 Mischverstärker, PA 424 T / IPA 412 T DSP-basierte 4-Kanal-Endstufen und ZONE X 1208 / ZONE X 1208 D Matrix-Prozessoren für die Festinstallation.

Jetzt verfügbar: LD Systems IMA 30 & 60 Mischverstärker, IPA 424 T & 412 T Endstufen und ZONE X Hybrid DSP Matrixprozessoren Artikelbild

Auf der Integrated Systems Europe 2020 hatte die Adam Hall Group diverse neue LD Systems Audioprodukte für den Bereich AV-Integration angekündigt. Nun sind die vielfältigen professionellen Installationslösungen größtenteils schon verfügbar. Darunter die Verstärkerserien IMA und IPA sowie die neuen ZONE X 1208 DSP-Matrix-Prozessoren, die mit konfigurierbaren User-Layouts, App-Integration und optionaler Dante-Netzwerkanbindung in der Schnittstelle zwischen Integrator und Endanwender agieren. Außerdem neu im Portfolio: MAUI i1 – die erste MAUI, die speziell für den Einsatz in Festinstallationen entwickelt wurde, sowie die DQOR-Lautsprecher, die ebenfalls als 70/100V-Variante erhältlich sind.

Bonedo YouTube
  • Keeley HALO - Andy Timmons Dual Echo - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Melee - Sound Demo (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67