NAMM 2017: LD Systems stellen MAUI 11 G2 und MAUI 28 G2 vor

LD Systems stellen zur NAMM 2017 die MAUI 11 G2 und MAUI 28 G2 vor, die zweite Generation ihrer erfolgreichen PA-Serie. Wie schon die Vorgängermodelle empfehlen sich die MAUI 11 G2 und MAUI 28 G2 zur Beschallung von kleinen bis mittelgroßen Gigs und zur Festinstallation. Die Class D Endstufen erreichen 1000 Watt Peak bei der MAUI11 G2 und satte 2000 Watt Peak bei der MAUI 28 G2. Das Gewicht beider Säulensysteme konnte weiter reduziert werden, was den Transport und die Anwendungsvielfalt in Verbindung mit den zweiteiligen Säulen (Neuheit bei der MAUI 11 G2) noch komfortabler macht.
Die schicken Säulensysteme sind jeweils in schwarzer und weißer Ausführung erhältlich. Die Subwoofer-Gehäuse bestehen aus 15 Millimeter starkem Holz und beherbergen zwei Custom-made 8-Zoll Woofer (MAUI 28 G2) beziehungsweise drei 6,5-Zoll Woofer. In den mit hochwertigen Steckverbindern ausgestatteten Aluminiumsäulen sorgen 16 3-Zoll Treiber (MAUI® 28 G2) beziehungsweise 8 3-Zoll Treiber für ausgezeichnete Klangerlebnisse und präzise Sprachwiedergabe. Für kristallklare Höhen kommen neu entwickelte Dual-1-Zoll Neodym-Tweeter zum Einsatz, die an BEM (Boundary Element Method) optimierte Waveguides gekoppelt sind.
Beide Systeme sind zudem mit einem Vierkanal-Mixer ausgerüstet. Hi-Z, Stereo Line-Inputs und Bluetooth Audio Streaming sind weitere Highlights der flexiblen MAUI G2 Serie. Auto-adaptive 24 Bit Signalverarbeitung mit der LD Systems eigenen DynX DSP Technologie bürgt für verzerrungsfreien Sound bei hohen Lautstärken und sorgt für hervorragende Klangerlebnisse.
Optionale Zubehör-Sets ermöglichen besonders flexible Einsatzszenarien. Die Lautsprechersäulen können auch getrennt vom Subwoofer betrieben werden: Zur Wandmontage bei Festinstallationen mit zwei unterschiedlichen Mounting-Optionen oder mit elegantem Standfuß zur Säulen-Platzierung neben dem Subwoofer. Die Montage-Sets in beiden Farbvarianten erhältlich. Gepolsterte Schutzhüllen und Tragetaschen für die sichere Aufbewahrung oder den bequemen Transport runden das Zubehörprogramm ab.
Dazu Viktor Wiesner, Product Manager bei Pro Audio: „Mit den von Grund auf überarbeiteten Versionen der MAUI 11 G2 und MAUI 28 G2 bieten wir unseren Kunden zeitgemäße Säulensysteme, die dank ihrer Flexibilität und den hervorragenden klanglichen Eigenschaften vielfältige Einsatzmöglichkeiten bieten. Das optionale Montagezubehör und die Möglichkeit, Säulen und Subwoofer unabhängig voneinander zu betreiben, macht diese MAUI-Generation auch sehr interessant für Festinstallationen.“
LD Systems Maui 28 G2 w kostet 1099 €, die kleine Variante schlägt mit 699 € zu Buche. Weitere Informationen zu den Produkten und Preisen im Adam Hall Group B2B Webshop
Mehr Informationen zur MAUI-Serie: www.ld-systems.com/maui-serie

LD-Systems-MAUI-11-G2-und-MAI-28-G2 Bild

Hier geht es zur NAMM 2017 Gesamtübersicht

Hier geht es zur NAMM 2017 Gesamtübersicht

Hot or Not
?
LD-Systems-MAUI-11-G2-und-MAI-28-G2 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Pearl | PMX Professional Series | Sound Demo
  • Rupert Neve Designs Master Bus Transformer "MBT" – Quick Demo (no talking)
  • Zoom M4 MikTrak review: drums, guitar, vocals… and several animals in the zoo!