NAMM alt 2014 Hersteller_IK_Multimedia
News
2
23.01.2014

NAMM 2014: IK Multimedia stellt iRig Mic HD vor

IK Multimedia stellt auf der NAMM 2014 iRig Mic HD vor, das erste hochwertige digitale Handheld-Mikrofon für iPhone, iPad, iPod touch und Mac. Es verbessert das bereits erhältliche iRig Mic um digitale Klangqualität sowie  Kompatibilität  zu allen iOS-Geräten und Macs. Mit seinem ergonomisch gestylten Design und zusätzlichen komfortablen Eigenschaften macht es gleichermaßen auf der Bühne und im Studio eine gute Figur.

Dank einer hochwertigen Elektret-Kondensator-Kapsel und der präzisen Verstärkungsregelung lässt sich das iRig Mic HD für eine breite Palette von Recording-Anwendungen einsetzen. Es ist perfekt für die professionelle Aufzeichnung von Sprache, Gesang, akustischen Instrumenten, Gitarren-Verstärkern, einer ganzen Band oder jeglichen Audio-Quellen. Mit seinem  24-Bit A/D-Wandler, einer 44.1/96 kHz Sampling-Rate und einem rauscharmen hochauflösenden Vorverstärker genügt er den anspruchsvollsten professionellen Ansprüchen live und im Studio. Auch unterschiedlichste Lautstärke-Situationen - vom leisen Flüstern bis zum lauten Rockkonzert - stellen auf Grund der exakten Verstärkungsregelung mit der mehrfarbigen LED-Anzeige kein Problem dar.

Handheld, Tragekomfort und Portabilität

Mit seinem robusten Metallgehäuse und einem komfortablen Griffgefühl ist iRig Mic HD das ideale Mikrofon für Interviews, Rundfunkanstalten, Moderatoren, Sänger und Musiker, die sich eine hohe Aufnahmequalität für unterwegs wünschen. Es passt problemlos auf jedes Mikrofonstativ, das abziehbare Kabel gewährleistet Transport auf kleinstem Raum.

Universeller Anschluss

iRig Mic HD stellt das erste Handheld-Mikrofon mit Lightning-Anschluss für die neuesten iPhone , iPad und iPod touch Modelle auf dem Markt dar. Trotzdem lässt es sich problemlos über mitgelieferte Kabel an weitere Apple-Geräte anschließen – via USB an einen Mac-Computer und via 30-Pin-Kabel an ältere iOS-Modelle.

Zur reinsten Freude gerät das Aufnehmen, Bearbeiten und Schneiden von Vocals oder jedweden Audiomaterials mit den mitgelieferten kostenlosen Apps für iPhone, iPad and iPod touch: VocaLive FREE, ein Realtime-Vocal-Effekprozessor und Multitrack-Recorder und iRig Recorder FREE, eine professionelle Field-Recorder- und Audio-Processing-App. Ideal für Gitarristen und Bassisten ist AmpliTube FREE, eine Multi-Effects, Recording- und Studio-App mit unvorstellbar realistischen Amp-, Cabinet- und Stompbox-Models. Mac-User erhalten zusammen mit ihrem iRig Mic HD eine kostenlose Version von AmpliTube und weitere Programme als Download.

Preis und Verfügbarkeit

iRig Mic HD kostet 95 EUR und wird voraussichtlich früh im ersten Quartal 2014 erhältlich sein.

Verwandte Artikel

User Kommentare