Anzeige

NAMM 2015: IK Multimedia iRig Mic Studio

IK Multimedia haben auf der NAMM 2015 das iRig Mic Studio vorgestellt. Im kleinen Gehäuse ist eine 1″ Elektret-Kondensatorkapsel in Nierencharakteristik verbaut.
Der Frequenzgang des Mikrofons wird mit 20 Hz – 20 kHz (-3 dB) angegeben, die Clipping-Grenze mit 133 dB SPL. Im wahlweise scharzen oder silbernen Kondensatormikro sind Preamp und A/D-Wandler (44,1/48 kHz und 24 Bit) direkt mit eingabaut. Frontseitig befindet sich eine 3,5″-Kopfhörerausgang, welcher auf der Rückseite – genau wie das Mikrofon-Gain – mit einem Poti geregelt werden kann. 
Mit Phone, iPad, iPod touch, Mac, PC und Android funktioniert das IK-Mikrofon. Fast alle Kabel werden mitgeliefert: Micro-USB, Micro-USB OTG und Lightning. Für alte iOS-Systeme ist ein Adapter auf 30pin erhältlich. IK Multimedia haben natürlich auch ein Software-Bundle geschnürt, mit dabei sind beispielsweise VocaLive, EZ Voice und iRig Recorder. Aber die Verwendung mit anderer Software ist natürlich auch möglich. 
Das Paket wird 145 Euro kosten und bald verfügbar sein.

Hot or Not
?
IK_Multimedia_iRig_Mic_Studio_4 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

IK Multimedia iRig Stream Pro Test

Test

Beim IK Multimedia iRig Stream Pro haben wir es mit einem Audio-Interface zu tun, das gezielt für das Mobile Recording und Streaming per Smartphone, Tablet und Laptop konzipiert wurde.

IK Multimedia iRig Stream Pro Test Artikelbild

Beim IK Multimedia iRig Stream Pro haben wir es mit einem Audio-Interface zu tun, das gezielt für das Mobile Recording und Streaming per Smartphone, Tablet und Laptop konzipiert wurde.

IK Multimedia iRig Pre 2 Test

Recording / Test

Der Vorläufer des IK Multimedia iRig Pre war praktisch, doch wurde eine gewisse Funktion vermisst. Diese gibt es jetzt.

IK Multimedia iRig Pre 2 Test Artikelbild

IK Multimedia iRig Pre 2 ist eines von vielen Helferlein des in Italien ansässigen und in China fertigenden Herstellers.

iRig PRE 2 - neuer PreAmp für die Westentasche

Recording / News

Mit iRig PRE2 präsentiert IK Multimedia das Update des „PreAmp für die Westentasche“, einem regelbaren Mikrofon-Vorverstärker in Studioqualität für mobile Endgeräte und Digitalkameras.

iRig PRE 2 - neuer PreAmp für die Westentasche Artikelbild

Der IK Multimedia iRig PRE2 ist ein regelbarer Mikrofon-Vorverstärker in Studioqualität für mobile Endgeräte und Digitalkameras. Der „PreAmp für die Westentasche“ ermöglicht es, jedes beliebige Mikrofon an iPad, iPhone etc. anzuschließen und hochwertige Aufnahmen mit verschiedensten Recording-Apps oder direkt mit der Digitalkamera zu erstellen.

NAMM 2021: Daking Mic Pre IIT – Class-A Preamp mit Jensen Transformern

Recording / News

NAMM 2021: Der zweikanalige Daking Mic Pre IIT orientiert sich am Konsolen-Design der 80er-Jahre, fügt aber auch ein paar moderne Upgrades hinzu.

NAMM 2021: Daking Mic Pre IIT – Class-A Preamp mit Jensen Transformern Artikelbild

Daking Audio will Hardware bauen, die Boutique-Qualitäten zu einem ordentlichen Preis bietet. Dazu zählt das Unternehmen auch den neuen Mic Pre IIT, der anlässlich der NAMM 2021 (Believe in Music Week) nun vorgestellt wird. Beim Design orientiert sich Daking an großen Studiopulten der 80er, fügt aber an entscheidenen Stellen moderne Features hinzu.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone