2016_Musikmesse_Frankfurt
News
4
08.04.2016

Musikmesse 2016: Manic Drum stellt sich vor

Slowenische Custom Drums mit besonderen Features

Auf der Frankfurter Musikmesse 2016 stellt sich eine neue Company aus Slowenien der Öffentlichkeit vor. Manic Drum fertigt Kessel in Fassbauweise aus europäischen und internationalen Hölzern, zudem haben die Trommelbauer einige ausgefallene Hardware-Lösungen am Start. 

Die Spannnschrauben haken in den kürzlich neu designten Böckchen ein, diese können mit einem Klappmechanismus vom Kessel wegbewegt werden, so lässt sich ohne Stimmschlüssel der Pitch der Trommel nach unten verändern, beim wieder hochklappen geht es in die ursprüngliche Stimmung zurück.

Auch die Spannreifen sind eine Eigenkreation, hier kann der Kunde sogar aus verschiedenen Metallen wählen. Ein weiteres Highlight sind die magnetische Tomhalter an den Drumsets, mit denen sich die Trommel ohne Festschrauben arretieren lässt. Alle Teile an den Manic Trommeln werden in Slowenien hergestellt und montiert. Eine Snare aus europäischem Holz mit den beschriebenen Böckchen und Spannreifen startet, je nach Kesseltiefe, bei ca. 1200 Euro.

Zurück zur Übersicht:

Verwandte Artikel

User Kommentare