Test
4
30.12.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Die Firma Mapex hat ihr Snaredrum-Portfolio jüngst einer großen Revision unterzogen und bietet unter dem Label Black Panther Design Lab interessante Modelle an, die sich durch viele Detaillösungen voneinander unterscheiden. Noch weiter geht man bei den Design Lab Artist-Modellen, zu denen unsere Testexemplare gehören. So besitzt Chris Adlers Signature Instrument namens „Warbird“ einen kompakten 12x5,5 Zoll Walnusskessel, der eine erstaunliche Palette an verschiedenen Sounds ermöglicht. Auch in tieferen Registern kann die kleine Snaredrum überzeugen. Die von Craig Blundell inspirierte „The Machine“ in 14x5,5 ist mit einem Hybridkessel aus Walnuss und Ahorn ausgestattet und erzeugt speziell mit dem Aquarian Hi-Energy Werksfell fette, leicht komprimierte Sounds bei gleichzeitig exzellenter Teppichansprache. Beide Testexemplare zeichnen sich zudem durch sehr gute Hardware aus, wozu sowohl die Retro-inspirierten Spannreifen zählen als auch die hochwertige Trick GS007 Abhebung. Preislich liegen beide Trommeln definitiv nicht mehr im Schnäppchenbereich, sind aber ihr Geld nicht nur für Fans der beiden Superdrummer durchaus wert. 

  • Pro
  • straffe, fette Sounds bei beiden Snaredrums
  • breiter Einsatzbereich auch bei der 12“ Warbird
  • einfach zu stimmen
  • hochwertige Felle und Teppiche
  • exzellente Verarbeitung
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Mapex
  • Bezeichnungen: Black Panther Design Lab Artist 12x5,5 „Warbird“ und Black Panther Design Lab Artist 14x5,5 „The Machine“
  • Herstellungsland: China
  • Kesselmaterial: Warbird: 5,1 Millimeter Walnusskessel. The Machine: 6,5 Millimeter Walnuss/Ahorn-Hybridkessel
  • Hardware: Black Brushed Finish, „Sonic Saver“ Stahlspannreifen mit Innenflansch, Trick GS007 Multistep Abhebung
  • Teppich: Warbird: Puresound Custom 16-spiralig, The Machine: Puresound Equalizer 2x8 Spiralen
  • Felle: Warbird: Evans Power Center Reverse Dot und Snare Side 300. The Machine: Aquarian Hi-Energy und Classic Clear Resonant Snare
  • Besonderheiten: Innendämpfer
  • Zubehör: Samtbeutel, Stimmschlüssel, Etui mit Karte
  • Preise (Verkaufspreise Dezember 2020)
  • 12x5,5 „Warbird: 669,00 EUR
  • 14x5,5 „The Machine“: 749,00 EUR

Seite des Herstellers: http://mapexdrums.com/international

3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare