Anzeige
ANZEIGE

Mapex Black Panther Thomann Special Edition Snare Test

Mapex und Thomann machen gemeinsame Sache. In Sachen Snaredrum sogar schon das zweite Mal. Während das Ergebnis der ersten Zusammenarbeit eher den Charakter eines Einsteigerinstruments besitzt, erscheint das neue Modell ein paar Ligen darüber, unter Mapex‘ Mittel- / Oberklasselabel Black Panther. Interessant ist der für die neue Snare aufgerufene Kaufpreis, der sich deutlich unterhalb der Preise der Black-Panther-Serienmodelle ansiedelt.

Grund genug für die Fachwelt, skeptisch zu werden und zu vermuten, dass es sich unter diesen Voraussetzungen nicht um eine richtige Black Panther handeln kann. Ich finde, das ist ein Spitzen-Anlass für einen Testbericht und so widme ich mich dieses Mal der Frage: Wie viel „Panther“ steckt in der Thomann Special-Edition?     

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.