Hersteller_Korg
News
3
14.01.2011

KORGs neues Entertainment Top Modell heißt Pa3X MUSIKANT

Modernes Design, professionelle Hardware, deutsche Beschriftung sowie druckvolle, authentische Styles und perfekte Sounds verspricht Korgs MUSIKANT-Konzept.

 

Es wurde von heimischen Musikern mitentwickelt und ist somit auf hiesigen Musikgeschmack optimiert. Das optionale Lautsprechersystem PaAS, das sich ohne zusätzliche Kabel und Ständer andocken lässt (easy connect), kann zum einen als Monitor auf der Bühne oder zum anderen als Beschallungsanlage kleinerer Veranstaltungen genutzt werden. Das Pa3X beinhaltet den TC-Helicon VoiceLive 2 sowie die MAXX AUDIO-Suite von WAVES  Der Pa3X MUSIKANT wird mit 61 sowie mit 76 leicht gewichteten Tasten angeboten.

 

Die internationale Version Pa3X wartet im Gegensatz zum MUSIKANT mit einer schwarzen Lackierung auf und wird -wie der MUSIKANT- auch in der 61er und 76er Variante zu haben sein.


 
Details des Pa3X MUSIKANT:

 

500 Styles
1200 Sounds (inkl. KORG SV-1 Sounds)
900 SongBook Einträge
Deutsche Beschriftung der wichtigsten Bereiche
Neue DNC-Sounds
Ambience Drums-Technologie
Batteriegepufferte PCM-Daten für schnellen Systemstart
Vocalist: TC-Helicon® VoiceLive2
Automatische Akkorderkennung von MP3-Files
WAVES-Masterring: MAXX AUDIO™- Suite
8 Stereo Effektslots (Master und Insert)
160 GB Festplatte (76er Version)
Ribbon Controller
4 x Fill-In (inkl. Auto Fill-Funktion) + 1 x Break
Neue „Such“-Funktion für Styles, Files, Sounds etc.
Neue Akkordsequenzer-Funktion
Virtueller Toningenieur „Adaptive Mic Setting“-Funktion
Doppelter MIDI/MP3-File Player mit Vocal-Remover Funktion
Neues, hochempfindliches TouchView™ TFT-Display (Im  76er Modell motorisiert neigbar)
Mit 61 und 76 Tasten erhältlich
Internationale Version (Pa3X) in schwarz erhältlich
Optional: PaAS externes Lautsprechersystem (easy connect)

 

Weitere Infos unter: www.korg.de/

 

Verwandte Artikel

User Kommentare