Keyboards
News
3
09.06.2021

Klevgrand Syndt - Polyphoner Soft-Synth jetzt für iPad, Mac und Windows erhältlich

Klevgrand Syndt ist ein polyphoner Software-Synth mit Effekten der jetzt für iPad, macOS & Windows erhältlich ist.

Syndt ist ein polyphoner Software-Synthesizer der einiges an Möglichkeiten bietet: Die Oszillatorwellenform lässt sich zwischen reinem Sinus und reinem Rechteck morphen und unterstützt Änderungen der Pulsbreite. Sowohl die Form als auch die Pulsbreite lassen sich von zwei unabhängigen LFOs modulieren. Mittels fein abgestimmten Tiefpass- und Hochpassfiltern kombiniert mit einer separaten Filter-Attack-Einstellung (reagiert auf Velocity) können Syndt rohe und einzigartige Sounds entlockt werden. Der zusätzliche LFO kann genau wie der Oszillator geformt werden und steuert optional Filter, Gain und Pitch (mittels Modulationsrad oder automatisch), auch lässt er sich durch einen AUv3-Host synchronisieren. An Effekten liefert Syndt einen Stereo-Chorus, ein Ping-Pong-Stereo-Delay (das auch mit einem AUv3-Host-BPM synchronisiert werden kann) und einen EQ.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Über 70 Presets
  • XY-Pad-basierter Oszillator und LFO 
  • Unabhängiger Mini-LFO (nur Sinus) für jede Achse des Oszillator-XY-Pads.
  • LP / HP-Filter mit Resonanz
  • LP-Filter, anschlagdynamisch
  • LP-Filter mit optionaler Attack-Zeit
  • LFO kann LP-Filter, HP-Filter, Gain-Pegel und Pitch beeinflussen
  • LFO mit optionaler Attack-Zeit
  • LFO kann mit einem AUv3-Host synchronisiert werden (nur AUv3-Modus!)
  • Ping-Pong Delay
  • Stereo-Chorus
  • Dreiband-EQ
  • Legato-Modus mit Glide-Speed Parameter
  • Pitchbend-Range

Preise und Verfügbarkeit

Klevgrand Syndt ist jetzt für das iPad für 7,99 USD und 24,99 USD für Mac & Windows erhältlich.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare