Gitarre Hersteller_ISP_Technologies
Test
1
24.09.2014

Fazit
(4.5 / 5)

Auch die Pedalform des Decimator Noise Gates kann auf ganzer Linie überzeugen. Sie ist mit zwei Schaltkreisen ausgestattet, die es erlauben, ein Gate direkt am Anfang der Signalkette zu positionieren und ein zweites in den Einschleifweg des Amps zu schalten. Dadurch werden Einstreuungen der Pickups in den Spielpausen reduziert und gar nicht erst an den Amp weitergeleitet. Das zweite Gate macht Schluss mit den Nebengeräuschen des Verstärkers. Der Decimator ist mit einer sehr effektiven Schaltung ausgestattet, die dem Gitarristen alle Arbeit abnimmt. Das Gitarrensignal wird analysiert und das Gate erkennt, wann schnell geschlossen werden muss (kurzer Ton) oder wann es langsam arbeiten soll (ausklingender Ton). Alles wird bequem mit einem einzelnen Regler eingestellt, funktioniert erstklassig und lässt das Originalsignal unangetastet. Für Gitarristen, die in High Gain Bereichen unterwegs sind, ist das Pedal eine große Hilfe.

  • Pro
  • zwei Schaltkreise
  • einfache Bedienung mit einem Regler
  • Wirkungsweise und Reaktion
  • Klangstabilität
  • Contra
  • relativ hoher Preis
  • Technische Daten
  • Hersteller: ISP
  • Modell: Decimator II G-String Pedal
  • Typ: Noise Gate Pedal
  • Regler: Threshold
  • Anschlüsse: Guitar In, Guitar Out, Dec In, Dec Out, Link In, Link Out
  • Stromverbrauch: 35 mA
  • Spannung: 9V (Batterie oder Netzteil)
  • Maße: 72 x 132 x 59 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 0,7 kg
  • Preis: 332,00 Euro UVP
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare