Anzeige

Dieser Tuner sprengt auf Kickstarter alle Erwartungen: Roadie 3

Roadie 3 Tuner Kickstarter 2
Roadie 3 Tuner Kickstarter 2

Automatische Stimmgeräte mit eingebautem Motor haben es bei Gitarristen nicht leicht, zumindest nicht, wenn diese ab Werk an Gitarren verbaut sind (auch wenn sie echt gut funktionieren). Ganz anders ist das anscheinend, wenn man den Tuner einfach nur an die Stimmknöpfe halten muss und es das Kurbeln (und Ton erkennen) abnimmt. Roadie 3 übertrifft auf Kickstarter gerade alle Erwartungen.

Kickstarter

Wir sind alle große Fans von Gear aus dem Crowdfunding, Kickstarter ist da nur eine von vielen Plattformen, wohl aber unter den Musikern sehr beliebt. Da geht echt viel: In Ear Monitoring, Studioequiment in Naturoptik oder ein „Studio“ für Podcaster – dieses Jahr war schon echt viel dabei.

Hast du dieses Jahr schon Projekte unterstützt? Wenn nicht, dann könnte das Folgende genau euer Ding sein.

Roadie 3 Tuner Kickstarter 2

Roadie 3

Dieses Gerät ist lauf Hersteller so simpel wie genial: Automatikmodus und auf Knopfdruck die Gitarre automatisch durchstimmen lassen. Natürlich musst du zwischendurch immer den Stimmwirbel wechseln, aber kurbeln und am Stimmgerät die aktuelle Tonlage ablesen wird damit obsolet.

Soweit, so bekannt, denn Roadie gibt es schon länger. Eine neue Version bringt aber neue Funktionen mit: Roadie 3 ist nun auch als vibrierendes Metronom in der Hosentasche einsetzbar, erinnert mich an Soundbrenner Pulse. Auf dem farbigen LC-Display ist es nun möglich, die Frequenz abzulesen, außerdem ist die Speicherkapazität für individuelle Tunings größer geworden. Es soll auch noch genauer und schneller als die Vorgänger stimmen.

Das Roadie 3 innerhalb weniger Stunden komplett gefundet wurde, spricht für das Produkt. Aktuell gibt es noch Early Birds für 89 statt 129 USD später im Handel, das lohnt sich schon. Machst du mit oder hast sogar schon supportet?

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Roadie 3 Tuner Kickstarter 2

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Tuner + Timer + Buffer – D’Addario Chromatic Pedal Tuner Plus

Gitarre / News

Ob dieser Tuner den Pedal-Tuner-Markt mit seinen Features aufmischt? D’Addario Chromatic Pedal Tuner Plus hat ein besonderes Feature an Bord.

Tuner + Timer + Buffer – D’Addario Chromatic Pedal Tuner Plus Artikelbild

Vor fast zwei Jahren hatte D’Addario den Chromatic Pedal Tuner mit 32 Bit vorgestellt. Dieser soll besonders schnell und genau stimmen – und bekommt nun Familienzuwachs in Form eines großen Geschwisterchens „Chromatic Pedal Tuner Plus“ mit zwei Extra-Funktionen, von denen eins vor allem professionelle Musiker ansprechen werden.

Kabellose Pedale: Puzzle Effects jetzt auf Kickstarter

Gitarre / News

Stell dir vor, dein Pedalboard braucht gar keine Patch-Kabel mehr! Die Puzzle Effects helfen dir dabei – und sind jetzt bei Kickstarter erhältlich.

Kabellose Pedale: Puzzle Effects jetzt auf Kickstarter Artikelbild

2020 haben wir schon über die Prototypen berichtet. Jetzt nehmen die Puzzle Effects Pedale Gestalt an und sind via Kickstarter zum Crowdfunding freigegeben. Der Clou: Besteht dein Board nur aus Effekten dieser Sorte, braucht es keine Patch-Kabel mehr.

Band Industries Roadie 3 Test

Gitarre / Test

Mit dem Band Industries Roadie 3 stellt sich schon die dritte Version des Automatik-Tuners der jungen Firma vor, ein cleverer Helfer mit jeder Menge Features.

Band Industries Roadie 3 Test Artikelbild

Mit dem Band Industries Roadie 3 hat das ursprünglich im Libanon beheimatete Start-up im direkten Vergleich zu den Vorgängermodellen nicht nur optisch einiges verändert. In einem kompakten Gehäuse wurde der motorisierte Tuner ab Werk mit einer Vielzahl an Tunings unterschiedlicher Saiteninstrumente bestückt, die sich mit eigenen erweitern lassen.Dazu kommen neben weiteren Features auch ein Farbdisplay und das Saitenwickeln in nahezu doppelter Geschwindigkeit. Eine App fürs Smartphone

Bonedo YouTube
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)