Anzeige

Die neue Generation: Radial Tonebone Bassbone V2

Der Nachfolger des beliebten Bassbone, den unter anderem Victor Wooten und Marcus Miller im Einsatz haben, ist kompakter denn je und überrascht mit noch mehr sinnvollen Features.

Bass-News_Radial-Tonebone Bild


Der Tonebone Bassbone V2 ist ein in Kanada entwickelter und hergestellter zweikanaliger Bass-Vorverstärker für einen oder zwei Bässe. Ein Radial D.I.-XLR-Ausgang zum direkten Anschluss an die P.A. ist integriert, außerdem ein kombinierter Power-Booster, ein Effektweg, eine Stummschaltung, EQs mit hohem Wirkungsgrad und eine Pegelregelung für beide Kanäle, die sich auch für zwei gleichzeitig angeschlossene, im Wechsel eingesetzte Bässe verwenden lassen.
Wer als Bassist seine persönlichen Sounds unabhängig vom Verstärker immer dabei haben möchte, ist der ideale Kandidat für den Tonebone Bassbone V2. Dank zweier fußschaltbarer Kanäle mit eigenen EQs und der preisgekrönten Hi-End-Bassbone-Schaltung in Verbindung mit einem PZB-Booster (Eingang 2), beispielsweise zum Anschluss von Instrumenten mit Piezo-Pickup, wie Akustikbass oder Kontrabass, wird der Tonebone Bassbone V2 zur komplett ausgestatteten Schalt- und Regelzentrale für anspruchsvolle Bassisten. Anschlüsse für Kopfhörer und Stimmgerät sind natürlich ebenfalls vorhanden. Ein 15V-Netzteil gehört zum Lieferumfang.
Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für den Tonebone Bassbone V2 beträgt inkl. Mwst. 388,11 EUR (426,92 CHF).
Weitere Informationen gibt es hier: www.w-distribution.de


Der Tonebone Bassbone V2 ist ein in Kanada entwickelter und hergestellter zweikanaliger Bass-Vorverstärker für einen oder zwei Bässe. Ein Radial D.I.-XLR-Ausgang zum direkten Anschluss an die P.A. ist integriert, außerdem ein kombinierter Power-Booster, ein Effektweg, eine Stummschaltung, EQs mit hohem Wirkungsgrad und eine Pegelregelung für beide Kanäle, die sich auch für zwei gleichzeitig angeschlossene, im Wechsel eingesetzte Bässe verwenden lassen.
Wer als Bassist seine persönlichen Sounds unabhängig vom Verstärker immer dabei haben möchte, ist der ideale Kandidat für den Tonebone Bassbone V2. Dank zweier fußschaltbarer Kanäle mit eigenen EQs und der preisgekrönten Hi-End-Bassbone-Schaltung in Verbindung mit einem PZB-Booster (Eingang 2), beispielsweise zum Anschluss von Instrumenten mit Piezo-Pickup, wie Akustikbass oder Kontrabass, wird der Tonebone Bassbone V2 zur komplett ausgestatteten Schalt- und Regelzentrale für anspruchsvolle Bassisten. Anschlüsse für Kopfhörer und Stimmgerät sind natürlich ebenfalls vorhanden. Ein 15V-Netzteil gehört zum Lieferumfang.
Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für den Tonebone Bassbone V2 beträgt inkl. Mwst. 388,11 EUR (426,92 CHF).
Weitere Informationen gibt es hier: www.w-distribution.de

Hot or Not
?
Bass-News_Radial-Tonebone Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
One Control Hooker’s Green Bass Machine 4K - Bass Overdrive / Distortion in zweiter Generation!
Bass / News

Die neue One Control Hooker's Green Bass Machine 4K bietet einen weiteren Dynamik-Bereich als ihr Vorgänger, mit dem das Gerät locker mit klassischen Röhren-Bassverstärkern mithalten kann!

One Control Hooker’s Green Bass Machine 4K - Bass Overdrive / Distortion in zweiter Generation! Artikelbild

Die neue One Control Hooker's Green Bass Machine 4K bietet einen weiteren Dynamik-Bereich als ihr Vorgänger, mit dem das Gerät locker mit klassischen Röhren-Bassverstärkern mithalten kann! Das breite Spektrum an möglichen Overdrive- und Distortion-Sounds beinhaltet eine sehr musikalische Kompression. Das klare, nicht zu scharfe Attack und die dynamische Ansprache überzeugen auch beim schnellen Spiel mit dem Plektrum, und selbst Slapsounds kommen ausgezeichnet zur Geltung.

Die 10 coolsten "Neue Deutsche Welle"-Basslines
Workshop

Die "Neue Deutsche Welle" hatte nicht nur witzige Texte, sondern auch einige wirklich gute Basslinien zu bieten. Wir stellen euch zehn der besten NDW-Bassgrooves vor.

Die 10 coolsten "Neue Deutsche Welle"-Basslines Artikelbild

Man muss gar nicht immer neidisch über den großen Teich schielen, wenn es um coole Musik geht! Auch hierzulande gibt es tolle Songs, die teilweise sogar die Welt erobert haben. Heute nehmen wir zehn deutschsprachige Hits und deren Basslines unter die Lupe. Dabei soll es nicht um irgendwelche Hits gehen, sondern vorwiegend um Titel aus der "Neuen Deutschen Welle" (NDW) mit Stars wie Nena, Falco, Rio Reiser, Spider Murphy Gang oder Spliff. Anfang der 1980er-Jahre emanzipierten sich deutsche Künstler und Künstlerinnen von der bis dahin quasi ausschließlich englischsprachigen Pop- und Rockmusik und entdeckten ihre eigene Sprache vollkommen neu. In diesem Bass-Workshop findet ihr einige bassistische Highlights aus dieser bewegt-lustigen Zeit!

Kala präsentiert zwei neue elektro-akustische U-Bass Modelle
Bass / News

Die populäre U-Bass-Serie aus dem Hause Kala erhält Zuwachs. Die Modelle Journeyman und Exotic Mahogany erweitern die Produktpalette um zwei elektro-akustische Instrumente.

Kala präsentiert zwei neue elektro-akustische U-Bass Modelle Artikelbild

Seit seiner ersten Einführung im Jahr 2008 hat der Kala U•BASS die Aufmerksamkeit von Bassisten und Medien gleichermaßen auf sich gezogen. Das Bass Player Magazine lobte das Original U•BASS für sein kolossales Low-End und seinen enormen Spaßfaktor.

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes Infinity - Sound Demo (no talking)
  • EBS Magni 502-210 - Sound Demo (no talking)
  • Sandberg California II TT 4 BTW HCAR - Sound Demo (no talking)