Anzeige

Der SchoolJam RecordingContest geht in die zweite Runde – jetzt bewerben!

Auf den Bühnen des Landes geht es wieder rund, trotzdem ist das natürlich kein Grund den RecordingContest, den SchoolJam im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie ins Leben gerufen hat, jetzt wieder in der Schublade verschwinden zu lassen. Bewirb dich jetzt!

SchoolJam Recording Contest 2022
Der RecordingContest geht in Runde Zwei!

Über 3.500 Songs, Demos und Skizzen gingen 2021 für den kurzfristig einberufenen RecordingContest aus dem Hause SchoolJam ein. Normalerweise richtet SchoolJam ihren jährlichen Bandcontest mit einem riesigen Finale offline aus. Lediglich die erste Runde, in der die Finalisten ermittelt werden, findet traditionell über ein Online-Voting statt. Da Corona jedoch seit zwei Jahren sämtliche Pläne für Live-Veranstaltungen immer wieder durchkreuzte, entschied sich SchoolJam letztes Jahr für einen RecordingContest, der komplett im Internet stattgefunden hat. Und das mit einem riesigen Erfolg!

Ihr könnt Gear im Wert von 14.000€ gewinnen!

Auch wenn es jetzt dank gelockerten Maßnahmen auch offline wieder voll losgeht, verschwindet der RecordingContest bei so einer Menge an Einsendungen aus dem vergangenen Jahr natürlich nicht einfach wieder. Es ist Zeit für eine zweite Runde! Ab sofort könnt ihr euch bewerben und am Ende Preise im Wert von über 14.000€ absahnen.

Wie immer bei SchoolJam könnt ihr euch musikalisch frei entfalten: Von knarzigem Punk bis seichter Klassik sind sämtliche Genres erlaubt. Es ist auch vollkommen egal, ob ihr als einsamer Bedroomproducer an euren Tracks schraubt oder in 12-köpfiger Formation jamt. Die einzige Regel besteht darin, dass ihr nicht älter als 21 Jahre sein dürft, denn SchoolJam ist traditionell ein Wettbewerb für Nachwuchsmusiker und -musikerinnen.

Der SchoolJam RecordingContest 2022 läuft bis zum 30.6.

Um teilzunehmen könnt ihr maximal zwei Songs, die eine länge von je fünf Minuten nicht überschreiten dürfen, hier hochladen. Dazu könnt ihr auch noch ein paar Worte zu eurer Aufnahme verlieren. Der Einsendeschluss ist der 30. Juni 2022! Natürlich behaltet ihr die Rechte an euren Songs, SchoolJam macht keine Verträge mit euch. Ihr müsst lediglich damit einverstanden sein, dass euer Song hier auf Bonedo für das traditionelle Online-Voting veröffentlicht wird.

Der beste Song wird, wie im vergangenen Jahr, in den Studios des Abbey Road Institute in Frankfurt professionell gemischt und gemastert – und ihr dürft den Profis dabei über die Schulter schauen! Die Reise- und Unterbringungskosten bezahlt natürlich SchoolJam. Keine Angst, das war natürlich noch nicht alles. Die Nächstplatzierten haben darüberhinaus die Chance Gear im Gesamtwert von 14.000€ zu gewinnen.

Das Online-Voting findet wie immer auf Bonedo statt

Die Hard- und Software Preise können sich wirklich sehen lassen: Von Korg gibt es beispielsweise den Opsix FM-Synthesizer und Steinberg lässt eine Cubase 12 Lizenz springen. Für die Gitarristen hat Hagstrom eine wunderschöne Ultra Swede im Gepäck und von Adam Audio könnt ihr ein ganzes Recording Bundle mit MIDI-Keyboard, Monitor-Boxen, Interface, Mikrofon und Kopfhörern abstauben. Außerdem gibt es reichlich Gutscheine, Audiointerfaces, Kopfhörer und noch mehr nützliches Equipment, das in keinem Studio fehlen darf, zu gewinnen.

Die besten Tracks landen nach einer ersten Auswahl der SchoolJam-Jury hier auf Bonedo zum großem Online-Voting. Im Anschluss an das Voting entscheidet dann wieder die Jury über die endgültigen Gewinner des RecodingContest.

Zur Erinnerung: Hier findet ihr die Songs, die im vergangenen Jahr am Online-Voting teilgenommen haben!

Hot or Not
?
SchoolJam RecordingContest 2022

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Niklas Wilhelm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Istanbul Mehmet | Nostalgia Cymbal Series | Sound Demo (no talking)