Anzeige
ANZEIGE

Dave Smith Instruments Pro 2 Test

Fazit

Selten hat mich ein Synthesizer so überzeugt und beeindruckt. Der Dave Smith Instruments Pro 2 ist eine gelungene Verbindung der analogen und der digitalen Welt mit Charme, Musikalität und viel Flexibilität. Der Preis ist kein Schnäppchen, geht aber angesichts der vielfältigen klanglichen Möglichkeiten und der exzellenten Verarbeitung in Ordnung. Die offensichtlichen Stärken wie die vier Oszillatoren, die zwei Filter, der Step-Sequencer und der hohe Grad an Direktzugriff werden sogar noch getoppt von durchdachten Details wie der vierfachen Paraphonie, den umfangreichen Modulationsmöglichkeiten, dem Tap-Tempo-Taster, den Delay-Effekten, der Playlist-Funktion und den CV-Ein- und Ausgängen. Für mich ist der Pro 2 eine Art Access Virus mit Soul. Nicht unbedingt etwas für blutige Anfänger, aber für alle, für die ein Synthesizer kein Statussymbol, sondern ein potentes Musikinstrument sein soll. So geht Retro heute!   

Unser Fazit:
Sternbewertung 5,0 / 5
Pro
  • Sound
  • 4-fach paraphoner Modus
  • Bedienung mit viel Direktzugriff
  • Flexibilität
  • potenter Step-Sequencer
  • umfangreiche Modulationsmöglichkeiten
  • CV-Ein- und Ausgänge
Contra
  • kein Contra
Artikelbild
Dave Smith Instruments Pro 2 Test
Für 1.522,00€ bei
Der Dave Smith Instruments Pro 2 ist eine gelungene Verbindung von analog und digital
Der Dave Smith Instruments Pro 2 ist eine gelungene Verbindung von analog und digital
  • 44 ungewichtete Tasten mit Aftertouch
  • 50 Endlos-Drehregler
  • monophon, aber mit 4-fachem Paraphonic-Modus
  • 4 digitale Oszillatoren
  • 2 analoge Filter
  • 396 Presetsounds
  • Arpeggiator
  • Step-Sequencer mit bis zu 32 Steps und bis zu 16 Tracks
  • Anschlüsse: Stereo-Out, Kopfhörer-Out, Mono-In, 4x CV-In, 4x CV-Out, Gate-Out, MIDI In/Out/Thru, Sustain- und Control Pedal, USB
  • Maße (B x T x H in mm): 742 x 325 x 105
  • Gewicht: 8,5 kg
Hot or Not
?
Der Dave Smith Instruments Pro 2 ist eine gelungene Verbindung von analog und digital

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von nis.koetting

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition!
Keyboard / News

Tom Oberheim legt den TVS Pro, den legendären zweistimmigen und analogen Synthesizer in einer Sonderausgabe mit dem Original-Logo neu auf.

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition! Artikelbild

Obwohl der letzte TVS-Pro im Jahr 2018 hergestellt wurde, hat sich das Interesse an diesem Synthesizer fortgesetzt. Auf vielfachen Wunsch legt Tom Oberheim den TVS-Pro als Special Edition in 2021 neu auf. Jedes Gerät trägt jetzt das Original-Logo "Oberheim" sowie die persönliche Unterschrift von Tom Oberheim.  In 2016 veröffentlichte Tom Oberheim die Neuauflage von TVS Pro, die auf zwei SEM-Modulen

CME Pro WIDI Bud Pro - der Bluetooth MIDI Super-Dongle
Keyboard / News

CME Pro stellt WIDI Bud Pro vor, einen Bluetooth MIDI-Dongle, der drahtlos MIDI-Informationen mit sehr geringer Latenz überträgt.

CME Pro WIDI Bud Pro - der Bluetooth MIDI Super-Dongle Artikelbild

CME Pro stellt WIDI Bud Pro vor, einen Bluetooth MIDI-Dongle, der drahtlos MIDI-Informationen mit sehr geringer Latenz überträgt. Der WIDI Bud Pro wird als drahtlose Schnittstelle einfach an den USB-Port des Rechners oder eines kompatiblen Geräts gesteckt, um eine MIDI-Verbindung mit sehr geringer Latenz (bis zu 3 ms) zu liefern, was eine durchaus respektable Leistung ist. Die Eigenschaften von CME Pro WIDI Bud Pro

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)