Anzeige

Sultans Of Swing – Mark Knopflers Gitarrenspur isoliert

Ich habe neulich mit einem Freund über fantastische Songs und legendäre Gitarrenaufnahmen gesprochen. Da gibt es selbstverständlich viele Titel und obwohl er ein großer Iron Maiden Fan  und generell eher der Schwermetall Branche zugewandt ist, fiel doch relativ schnell der Name Mark Knopfler und Sultans Of Swing. Mit der klaren Begründung, dass das Solo in der Mitte des Songs schon ein Klassiker ist, aber zum Schluss kommt dann ja noch eins -und auch das kann sich hören lassen. Doch das alleine reicht eigentlich nicht aus, denn es gibt ja auch andere Songs mit zwei Hammer Soli. Das Sahnehäubchen in Sultans Of Swing sind die Licks und Fills, die Knopfler in den Strophen spielt und diese Aufnahme so zum Gesamtkunstwerk macht. Da konnte ich natürlich nur zustimmen. Wie es der Zufall so wollte, hat am Tag darauf ein Kollege aus der Bonedo Redaktion diesen schönen YouTube Clip gefunden, in dem man Mark Knopfler’s Gitarrenpart und seine Stimme komplett isoliert von der Band (in guter Audio Qualität) hören kann. Das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.  
Noten und Tabs findet ihr in unserem Play Alike Mark Knopfler Workshop.
Gute Unterhaltung!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
sultans_of_swing_mark_knopfler_gitarrenspur Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Dill

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Mark King spielt wieder seinen alten Jaydee-Bass!

Bass / Feature

Back to the future: Bei der 2021er-England-Tournee von Level 42 wurde Mark King mit eben jenem Bass gesehen, welchen er schon zu Beginn einer Karriere in den frühen 1980er-Jahren spielte: seinem legendären Jaydee Supernatural Classic Series 1!

Mark King spielt wieder seinen alten Jaydee-Bass! Artikelbild

Im Laufe der Jahrzehnte wurde der unangefochtenen Slapgott der 1980er-Jahre., Mr. Mark King, mit einer Vielzahl verschiedener E-Bässe gesehen. Erlesene Instrumente von Companies wie Alembic, Status oder Fender begleiteten den Tieftöner und Sänger der Band Level 42, der den Ehrgeiz von Tausenden von Bassist*innen erweckte, sich einmal an diesem coolen Instrument mit vier Saiten zu versuchen. Bei der 2021er-England-Tournee von Level 42 wurde Frontmann King jedoch mal wieder mit eben jenem Bass gesehen, welchen er schon zu Beginn einer Karriere in den frühen 1980er-Jahren spielte: die Rede ist von seinem legendären Jaydee Supernatural Classic Series 1!

PRS SE Mark Holcomb SVN WN Test

Gitarre / Test

Die siebensaitige PRS SE Mark Holcomb SVN erweist sich im Test als ein sehr flexibles Werkzeug, das beileibe nicht nur in High-Gain und Metal zuhause ist.

PRS SE Mark Holcomb SVN WN Test Artikelbild

Mit der PRS SE Mark Holcomb SVN schneidert der Edelgitarrenbauer Paul Reed Smith, kurz PRS, dem Periphery-Gitarristen ein siebensaitiges Signature-Modell auf den Leib, das hinsichtlich Optik und Features alles hat, was einen wahren Leckerbissen ausmacht. Darüber hinaus ist die Gitarre in diversen Lackierungen auch als Sechssaiter verfügbar.Wer nun glaubt, dass der Name PRS und der Begriff "Signature" für einen hohen Verkaufspreis stehen muss, der irrt, denn dieses Custom-Modell stammt aus der preiswerteren SE-Reihe, die in Indonesien gefertigt wird und so auch dem Kunden mit kleinerem Geldbeutel

Britische TV-Sendung: Bassriffs erraten mit Mark King!

Feature

In dieser Fernseh-Show aus dem Jahr 2012 gibt es nicht nur ein interessantes Portrait des legendären 80er-Bassidols Mark King, sondern auch eine heitere Raterunde, in der berühmte Bassriffs der Pop- und Rockgeschichte erraten werden müssen.

Britische TV-Sendung: Bassriffs erraten mit Mark King! Artikelbild

Man muss ihn einfach lieben, den typischen trockenen Humor unserer britischen Nachbarn! In dieser Fernseh-Show aus dem Jahr 2012 gibt es nicht nur ein interessantes Portrait des legendären 80er-Bassidols Mark King, sondern auch eine heitere Raterunde, in der berühmte Bassriffs der Pop- und Rockgeschichte erraten werden müssen.

Gewinnspiel 3x High-End-Kabelsets von Cordial

PA / Feature

Mach mit und gewinne mit etwas Glück eins von drei High-End Cordial Kabelpaketen plus Zubehör.

Gewinnspiel 3x High-End-Kabelsets von Cordial Artikelbild

1 x Cordial CXI PP EDITION 25 SILENT / 6 m Das Spezial EDITION 25 Gitarrenkabel mit dem beliebten Neutrik silentPLUG, hochwertigem Textilmantel und vergoldeten Steckern sorgt für eine gebührende Signalübertragung auf der Bühne und im Proberaum. Der Leiterquerschnitt der speziell entwickelten Meterware liegt bei 0.50 mm² (AWG 21) und ist damit doppelt so hoch wie bei herkömmlichen Gewebekabeln. Zum guten Ton gehört auch die doppelte Schirmung, ein Geflecht aus blanken Cu-Drähten auf leitendem Kunststoff zur Minimierung von Mikrofonie-Effekten.

Bonedo YouTube
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)