Ausnahmegitarrist Martin Miller mit Session Band on Tour!

Der Leipziger Gitarrist Martin Miller ist ein Phänomen an der Gitarre und präsentiert auf seiner Tour im Mai/Juni diesen Jahres “A night of unique covers of Pink Floyd, Deep Purple, Depeche Mode & more!”. Die Tournee führt ihn nach Berlin, Köln und Aschaffenburg. Mit seinen modernen Interpretationen zeitloser Rock-Klassiker wie „Superstition“, „Hey Jude“, „Easy Lover“ und „Purple Rain“ generiert er in den letzten Jahren auf YouTube Klicks im dreistelligen Millionenbereich.

Ausnahmegitarrist Martin Miller mit Session Band on Tour!

Von allerhöchster Stelle geadelt (Dream-Theater-Chef John Petrucci: „Martin is a monster player“), gehört der Leipziger zu den angesehensten Vertretern seiner Zunft. Schon vor Jahren hat der Gitarrenbauer Ibanez den jungen Musiker mit einer MM-Signature-Serie geehrt. Über Internet-Portale wie Facebook und YouTube hat sich der Musiker international einen glänzenden Ruf erarbeitet und darüber hinaus mit Stars wie Mattias Eklundh, Andy Timmons, Gary Willis, Hadrien Feraud, Stu Hamm oder Wolfgang Schmid zusammengespielt. Jetzt geht der Ausnahmekünstler mit seiner Session Band erstmals auf Deutschland-Tournee.

Special Guest: Martina Blazeska

Termine
22.05.2023 Berlin / Hole44
24.05.2023 Köln / Club Volta
01.06.2023 Aschaffenburg / Colos-Saal

präsentiert von bonedo und Gitarre & Bass

Tickets: www.myticket.de
Bestell-Hotline: 040-23 72 400 30 (Mo. – Fr.: 10 bis 18 Uhr / Sa.: 9 bis 13 Uhr)
und bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Mit dieser Band nimmt er immer wieder Rock-Klassiker der letzten 30 Jahre neu auf und zollt ihnen auf höchstem musikalischem Niveau den verdienten Respekt. Unterstützt wird er dabei stets von seinen Mitstreitern Felix Lehrmann (dr), Ben Jud (b), Nico Schliemann (g, v) und Marius Leicht (k). Häufig finden sich an Millers Seite auch weitere prominente Vertreter seiner Riege. So feiern seine Youtube-Fans millionenfach, wenn Paul Gilbert (Mr. Big) zu „Superstition“ oder „Hey Jude“ soliert, Mark Lettieri (Snarky Puppy) mit „Easy Lover“ und „Purple Rain“ nostalgische Momente erzeugt oder Kirk Fletcher (u.a. Ex-Fabulous Thunderbirds) unter Daft Punks fluffiges „Get Lucky“ einige ungewohnte Akzente mischt. Und obwohl man diese Songs schon oft gehört hat, entdeckt man sie staunend unter Martin Millers leichtfertigen Fingerläufen neu.

Die Martin Miller Session Band
Marius Leicht (Keyboards), Felix Lehrmann (Drums), Ben Jud (Bass), Martin Miller (Gitarre, Vocals)

Jetzt wird es Zeit, diese elektrisierende Band endlich einmal live zu erleben! Mit über 120 Millionen Klicks auf YouTube hat sich die Martin Miller Session Band weltweit eine treue Fangemeinde erarbeitet, die ihre originellen Coverversionen aus den 70er-, 80er- 90er-Jahren (und darüber hinaus) mehr als zu schätzen wissen. Zusammen mit seiner aus Ausnahmemusikern bestehenden Band kreiert Martin Miller einen Sound, den man getrost sowohl als zeitlos als auch als modern bezeichnen kann. Musikliebhaber*innen auf der ganzen Welt goutieren diesen Ansatz, der jetzt endlich auch auf deutschen Bühnen zu bewundern sein wird. Wenn das Saallicht erlischt und die Musik beginnt, fühlt man sofort die Energie des Publikums, das es kaum erwarten kann, bis die Band auf die Bühne kommt. Und sobald die Martin Miller Session Band mit ihrer Performance startet, wird der Zuhörer sofort in eine andere Welt katapultiert, in der Musik das Einzige ist, was wirklich zählt. Mit elektrisierenden Riffs, Melodien voller Soul
und unvergesslichem Gesang ergreift einen die Band von der ersten bis zur letzten Sekunde. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die Martin Miller Session Band zu den besten Vertretern ihrer Zunft gehört und dass ihre Konzerte einer einzigartigen Zeitreise gleichen, die man als Zuschauer*in so schnell nicht vergessen wird.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Martin Miller Session Band Teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von Johann

Johann sagt:

#1 - 15.05.2023 um 22:59 Uhr

0

Als ich zufällig in Youtube auf Martin Miller Band mit der Interpretation von Eric Clapton - Leyla - gestoßen bin, war ich sofort begeistert von dieser Superband. Ich schaue seitdem größtenteils MM Darbietungen! Weltklasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Pushed and Crunch Amp Model with the Boss Katana 50 Gen 3 #shorts
  • Boss Katana 50 Gen 3 - Sound Demo
  • Mesa Boogie Mark VII 1x12" Combo - Sound Demo