Arturia präsentiert Sparkle & Minilab

Arturia stellt auf der Musikmesse Frankfurt 2013 zwei neue Produkte vor – SparkLE und MiniLab.

SparkLE ist sozusagen der kleine Bruder von der Hybrid-Drum Machine Spark. Das Gehäuse von SparkLE ist somit wesentlich kleiner, aber die Software ist exakt dieselbe, wie man sie von Spark her kennt. SparkLE bietet eine kombinierte Tonerzeugung aus virtuell-analogen Sounds, Physical-Modeling und Samples.

Das zweite Produkt im Miniformat heißt MiniLab und ist eine Kombination aus 25-Tasten-Keyboard Controller und der Software Analog Lab. Die Software beinhaltet ca. 5.000 Presets der bekannten Arturia Plug-Ins der V-Collection. Der Controller besitzt 16 Regler und 8 Pads.

SparkLE ist sozusagen der kleine Bruder von der Hybrid-Drum Machine Spark. Das Gehäuse von SparkLE ist somit wesentlich kleiner, aber die Software ist exakt dieselbe, wie man sie von Spark her kennt. SparkLE bietet eine kombinierte Tonerzeugung aus virtuell-analogen Sounds, Physical-Modeling und Samples.

Das zweite Produkt im Miniformat heißt MiniLab und ist eine Kombination aus 25-Tasten-Keyboard Controller und der Software Analog Lab. Die Software beinhaltet ca. 5.000 Presets der bekannten Arturia Plug-Ins der V-Collection. Der Controller besitzt 16 Regler und 8 Pads.

Hot or Not
?
Arturia_SparkLE_MiniLab Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Teaser: The best Chorus/Flanger/Phaser bassgrooves #shorts
  • The best Chorus/Flanger/Phaser bassgrooves
  • Zoom M4 MikTrak review: drums, guitar, vocals… and several animals in the zoo!