Anzeige

Arturia KeyStep 37 – die neue Version des Keystep

Arturia stellt mit Keystep 37 eine überarbeitete Version des bekannten Keystep vor, jetzt mit größerer Tastatur, einem Display, LEDs über jeder Taste, einer Funktionsleiste mit vier Drehreglern, einem überarbeitetetm Chord-Modus, feinerer Temporegelung sowie einer Reihe weiterer Verbesserungen.

Mit Keystep 37 erscheint nun ein weiteres Modell, das sich zwischen KeyStep und KeyStep Pro positioniert und an das erfolgreiche Konzept anknüpft. In der neuen Ausführung stehen nun 37 Tasten statt 32 Tasten zur Verfügung und der Keyboard Controller wurde mit weiteren Funktionen ausgerüstet. Neu sind z. B. der Function Strip rechts der Transporttasten, ein LED-Display
Arturia KeyStep 37 (Foto: Arturia)
Arturia KeyStep 37 (Foto: Arturia)
mit dreistelliger Anzeige, das Tempo und MIDI-CC-Werte anzeigen kann und die Bedienung der Chord-Funktion unterstützt. 
Fotostrecke: 2 Bilder Arturia KeyStep 37: vier neue Regler und ein neues LED-Display (Foto: Arturia)
Fotostrecke
LEDs über jeder Taste – ein Feature das auch der Keystep Pro bietet – zeigen den Status der auf der Tastatur gespielten und der vom Sequencer/Arpeggiator gespielten Noten an und helfen beim Editieren von Noten im Chord Mode und beim Erstellen von Arpeggio-Pattern. dabei informieren zwei LEDs an den Außenseiten der Tastatur üüber aktivitäten die außerhalb des Tastaturbereichs stattfinden.
Neu ist auch die Aufrüstung des Arpeggiators, der mit den Funktionen Walk und Pattern erweitert wurde, was neue Möglichkeiten im bereich der Pattern-Gestaltung bringt. Eine feinere Tempoauflösung in 0,01 BPM-Schritten soll nun detailreiche Tempobearbeitungen ermöglichen, wie auch die überarbeitete Swing-Funktion, die nun musikalisch relevantere Parameter bietet. Ob der neue Keystep 37 den bestehenden Keystep nun ersetzt, oder mit ihm parallel angeboten wird ist im Moment nicht bekannt.
Preis: 169 €
Verfügbarkeit: Sofort
Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Arturia KeyStep 37 (Foto: Arturia)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Die Arturia Step Black Edition kommt zurück – auch KeyStep 37 und KeyStep Pro!

Keyboard / News

Gute Nachrichten für alle Fans des Arturia KeyStep und BeatStep: Die schwarze Black Edition ist wieder erhältlich – diesmal auch mit KeyStep 37 und KeyStep Pro!

Die Arturia Step Black Edition kommt zurück – auch KeyStep 37 und KeyStep Pro! Artikelbild

Arturia bringt die Geräte der Step-Serie erneut in der beliebten Black Edition heraus. Und diesmal werden nicht nur die Modelle KeyStep, BeatStep und BeatStep Pro in Schwarz erhältlich sein, sondern auch die neuen KeyStep Pro und KeyStep 37. Wer die Geräte in Schwarz ergattern möchte, sollte sich jedoch beeilen: Erneut ist die Auflage limitiert.

Behringer Swing - Das Controller-Keyboard im Arturia Keystep Stil ist jetzt erhältlich

Keyboard / News

Behringer präsentiert mit "Swing" einen USB/MIDI Keyboard Controller mit 32 Tasten, 64-Step-Sequencer, Arpeggiator und weiteren praktischen Features zu einem kleinen Preis.

Behringer Swing - Das Controller-Keyboard im Arturia Keystep Stil ist jetzt erhältlich Artikelbild

Unter der Bezeichnung 'Swing' stellte Behringer im letzten Jahr einen günstigen USB/MIDI Keyboard Controller vor, der konzeptionell und optisch dem Arturia Keystep Controller sehr ähnelt. Der günstige Controller ist jetzt erhältlich.

Arturia KeyStep Pro Firmware V2.0 - Großes Update mit vielen Neuerungen

Keyboard / News

Arturia bringt mit dem großen Firmware-Update 2.0 viele Neuerungen in den USB/MIDI-Controller Keystep Pro.

Arturia KeyStep Pro Firmware V2.0 - Großes Update mit vielen Neuerungen Artikelbild

Arturia bringt mit dem großen Firmware-Update 2.0 viele Neuerungen in deren USB/MIDI-Controller Keystep Pro. Zu den Neuerungen zählen Funktionen wie Global Transpose, womit sich gleich mehrere Tracks in einem Rutsch transponieren lassen. Weitere Neuerungen finden sich im Arpeggiator des Keyboard-Controllers der nun auch um eine Swing-Funktion erweitert wurde und bei gestoppten Sequencer laufen kann. Schön ist, dass die Velocity in Arpeggios als bipolarer Versatz und nicht mehr als absoluter Wert ausgedrückt wird. Auch lassen sich Arpeggios und Chords jetzt auch im Sequencer aufzeichnen. Eine Step-Listen-Funktion bietet in Version 2.0 das Vorhören von Steps, indem man den Step-Taster gedrückt hält. Wird Shift gehalten hat man mittels Encoder Einfluss auf die Noten aller Steps. Mithilfe der Recall-Funktion setzt man ein Projekt auf den zuletzt gespeicherten Stand zurück. Weiterhin wird ein überarbeiteter Mono-Modus, eine verbesserte Copy/Paste-Funktion und der zweite MIDI-Ausgang des Keystep Pro lässt sich nun als MIDI-Thru verwenden. Preis und Verfügbarkeit Die Firmware 2.0 ist für Besitzer des Arturia Keystep Pro kostenlos.

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)