Anzeige

American Audio DCD-PRO310 MKII Test

Auch wenn mancher digitale Prophet bereits das Ende der CD-Ära prognostiziert, noch sind die Regale der Elektronikmärkte prall gefüllt mit Silberlingen und die Koffer vieler Discjockeys ebenso. Ein Dauerbrenner für stationäre und mobile Diskotheken ist seit Einführung der optischen Datenträger der 19-Zoll-Dual-CD-Player. Anfang der Neunziger noch eher seltener anzutreffen, gibt es inzwischen kaum einen namhaften Hersteller von DJ-Equipment, der nicht mindestens einen dieser Doppeldecker im Produktportfolio hat.

AmericanAudio_4FIN


American Audio bietet neben seinen Desktop-Playern mit der Bezeichnung „ENCORE“ satte vier Rackmounts mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen und Preisen an. Das Einsteigermodell DCD-PRO310 MK2 bekommt eine Preisempfehlung von 379 Euro auf den Weg, geht aber aktuell für knapp unter 150 Euro über die Ladentheke. Die Produktbeschreibung preist den Kandidaten als das ideale Gerät für alle Einsteiger- und Hobby-DJs an. Dieser Aussage wollen wir in diesem Artikel auf den Grund gehen.

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.