Anzeige
ANZEIGE

Zuwachs

Mit den wetterfesten Boxen D 12 R und D 12 T präsentiert DYNACORD zwei neue Mitglieder der D-Lite-Familie. Beide Kunststoffkabinette zeichnen sich durch Robustheit (absolut wetterfest), präzises Klangverhalten, geringes Gewicht und zurückhaltende Optik aus. Produkteigenschaften, die beide Systeme für vielfältige Beschallungsaufgaben empfehlen.  

Zwei Boxen, ein Look: D 12 R und D 12 T von DYNACORD eignen sich vor allem für Sprach- und Musikübertragungen
Zwei Boxen, ein Look: D 12 R und D 12 T von DYNACORD eignen sich vor allem für Sprach- und Musikübertragungen


D 12 R

Das 12-Zoll 2-Weg Kunststoffkabinett eignet sich für professionelle Festinstallationen (Schwimmbäder, Eishallen, Außenbereiche von Hotels, Vergnügungsparks, etc.) und kleine bis mittelgroße Events.

Die Box ist mit dem Electro-Voice DL12BFH 12-Zoll-Lautsprecher (Bass-/Mittenbereich) und einem Constant Directivity Hochtonhorn (Abstrahlwinkel: 80° / 40° – Horizontal / Vertikal) und dem neu entwickelten, hochbelastbaren ND 2-Treiber  von Electro-Voice ausgestattet. Eine Belastbarkeit von 300 W (Continuous), 1200 W (Peak), einem maximalen Schallpegel von 129 dB und einem Übertragungsbereich von 70 Hz – 18 kHz machen die D 12 R sowohl als Fullrange-Kabinett, als auch als Mittel-Hochtonteil in aktiven und passiven Satellitensystemen zu einer hervorragenden Alternative. D 12 TDie D 12 T ist vor allem für fest installierte Beschallungsanwendungen in 100V-Audionetzen konzipiert. Sie kommt jedoch auch bei Events zum Einsatz, wo durch die 100V Technik bei großen Entfernungen zum Verstärker Kabel mit normalem Querschnitt verwendet werden können, ohne Leistungsverlust.

Die D 12 T ist mit den gleichen Komponenten bestückt wie die D 12 R – und verfügt über dieselben Werte (SPL, Übertragungsbereich). Zur Anpassung an ein 100V-Netz ist die D 12 T überdies mit einem extrem klirrarmen Ringkernübertrager ausgestattet. Somit kann der gewünschte Leistungsbereich (300 W, 150 W, 75 W) am 100V-Netz mittels Belegung des Anschlusskabels gewählt werden. Optimales Einsatzgebiet für die D 12 T: als Fullrange-Kabinett für Sprach- und Musikübertragung.

Safety First – Schutzvorrichtungen für die D 12 R und D 12 T
Halogenprotectoren – bei der D 12 R zusätzlich vollelektronische Voice Coil Tracking Protection – schützen die Systeme gegen thermische Überlastung. Extrem leistungsstarke Endstufen bis zu 1200 W an 8 Ohm können beim D 12 R zur Erzielung größtmöglicher Dynamik als Antrieb verwendet werden. Höchst risikofrei. Denn selbst bei Fehlbedienung kann keine thermische Überlastung der Schwingspulen auftreten. Der Grund: Bei beiden Kabinetten wird im Überlastungsfall die Leistung ‚weich’ auf sichere Werte reduziert – störend wahrnehmbare Abschaltvorgänge, wie bei herkömmlichen Protections, treten somit nicht auf.

Die Features der DYNACORD D 12 R auf einen Blick:

  • 12-Zoll 2-Weg Kunststoffkabinett
  • Rated Power RMS – 300 W
  • Max. Peak Power – 1200 W
  • SPL 1 W / 1m – 98 dB
  • Max. SPL – 129 dB
  • 2-pologes Anschlusskabel (Länge 3,5 m)

Die Features der DYNACORD D 12 T auf einen Blick:

  • 12-Zoll 2-Weg Kunststoffkabinett
  • Continuos Power – 300 W / 150 W / 75 W Trafoabgriffe
  • SPL 1 W / 1m – 98 dB
  • 4-poliges Anschlusskabel (Länge 3,5m)
Hot or Not
?
Zwei Boxen, ein Look: D 12 R und D 12 T von DYNACORD eignen sich vor allem für Sprach- und Musikübertragungen

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Catalinbread Soft Focus - Sound Demo (no talking)
  • Joyo BadASS - Sound Demo (no talking)
  • Logitech For Creators Blue Sona Review