Anzeige

We Will Rock You von Queen in 10 bekannten Styles!

Eugen you rock!!!!! Das würde Freddie Mercury wohl sagen, wenn er das Youtube Video von Eugen Caberra anschauen könnte. Und auch die anderen zitierten Künstler wie zum Beispiel Dave Grohl von den Foo Fighters, Bob Marley, James Hatfield von Metallica, Ronnie James Dio oder John Mayers würden in den Chor mit einstimmen.

In zehn 30 – 50 Sekündern bekommt ihr von Eugen mit dem Brennglas gezeigt, mit welchen Elementen der gleiche Song zu einem jeweils individuellen Markenzeichen werden kann. Die Bonedo Vocals Abteilung ist begeistert. Und auch die eingestreuten Gitarrensoli sollten beim Gitarren-Departement Anerkennung finden.

Allen die Blut geleckt haben und mehr wissen möchten, lege ich diese Bonedo Artikel ans Herz:
Metal Gesang – Tipps und Tricks | Singen nach Genres 

Rock singen – Tipps und Tricks | Singen nach Genres

5 Gitarristen die das Gitarrenspiel verändert haben

Und dem Rest wünsche ich einfach Spaß mit den folgenden 6 Minuten Musikkunst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Queen-10Styles Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Catharina Boutari

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Schalter und Einstellungen von Mikros richtig verwenden

Recording / Workshop

Was haben die vielen Funktionen eines Mikros zu bedeuten – und wie müssen sie eingestellt werden? Hier alle Infos.

Schalter und Einstellungen von Mikros richtig verwenden Artikelbild

Ein Mikrofon ist zwar fast nie übersät mit Schaltern und Reglern, und oftmals gibt es sogar gar nichts einzustellen. Doch sind die wenigen Einstellungen sehr wichtig für den richtigen Einsatz von Mikrofonen im Studio- und Livebetrieb sowie im Proberaum und zuhause.

Ostercontest von Thomann: Eier bemalen und gewinnen!

Gitarre / Feature

Thomann hat auf auf Facebook und Instagram ein ganz besonderes Osternest mit fetten Preisen zusammengestellt - einfach Euren Ostereiern einen musikalischen Anstrich zu verleihen und gewinnen.

Ostercontest von Thomann: Eier bemalen und gewinnen! Artikelbild

Ostern steht bevor und trotz Pandemie hoppelt der Osterhase fleißig über die Felder und verteilt Geschenke. Das Musikhaus Thomann hat deshalb ein ganz besonderes Osternest mit fetten Preisen zusammengestellt, das ihr gewinnen könnt. Macht mit beim Thomann Egg Painting Contest auf Facebook und Instagram. Was ihr dafür tun müsst? Euren Ostereiern einen musikalischen Anstrich zu verleihen.

R.I.P. Dusty Hill - Bassist/Sänger von ZZ Top verstorben

Bass / News

Dusty Hill, langjähriger Bassist und Sänger der US-Band ZZ Top, ist am 28. Juli 2021 im Texanischen Houston verstorben. Er wurde nur 72 Jahre alt.

R.I.P. Dusty Hill - Bassist/Sänger von ZZ Top verstorben Artikelbild

R.I.P. Dusty Hill! Der amerikanische Bassist und Sänger Dusty Hill ist am 28. Juli 2021 in Houston im Bundesstaat Texas verstorben. Wie seine ZZ-Top-Bandkollegen Billy Gibbons und Frank Beard über die Facebook-Seite von ZZ Top mitteilten, verstarb Hill in seinem Haus im Schlaf. Er wurde nur 72 Jahre alt.

Tonart gesucht – so findest du die richte Lage für Songs

Vocals / Feature

Gibt es für mich als Sänger/in die richtige Tonart? 9 Punkte, die es bei der Wahl der Tonart zu bedenken gibt.

Tonart gesucht – so findest du die richte Lage für Songs Artikelbild

Professionelle Coverbands spielen meist die originalen Tonarten, daher müssen sich die Sänger/innen auf sämtliche Tonlagen einstellen können. Da kommen in der Setliste ganz schnell mal die Top Ten der weltweit besten Sängerinnen und Sänger zusammen. Songs von Stars wie Lady Gaga, Tina Turner, Stevie Wonder, Bruno Mars oder Beyoncé nachzusingen, ist eine große Herausforderung und fällt nicht jedem Sänger, jeder Sängerin leicht. Angenehmer ist es natürlich, wenn die Band sich darauf einlässt die Tonarten anzupassen. Doch dabei sollte man darauf achten, dass sich der Song energetisch durch eine tiefere Tonart nicht zu sehr verändert. Wer nicht den Anspruch hat, den Song in der Originalversion zu singen, sondern sich den Song zu eigen machen möchte, sollte zunächst die geeignete Tonart finden. Wie das geht, erklären wir im Folgenden anhand von neun zentralen Fragen.

Bonedo YouTube
  • DrumCraft | Series 6 | Jazz Set | Sound Demo
  • Zultan | AEON Cymbal Series | Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 4 - 2Up 2Down | Drumset | Sound Demo (no talking)