Anzeige

Version 1.4: NI stellt Update für Traktor mit Mixcloud-Integration bereit

Native Instruments hat einige Funktionen ihrer Profi-DJ App überarbeitet. Die Version 1.4 bringt neue Effekte, eine veränderte Bedienung und vor allem eine nahtlose Mixcloud-Integration in Traktor DJ auf euer iPhone oder iPad.  

Bild: zur Verfügung gestellt von Native Instruments GmbH
Bild: zur Verfügung gestellt von Native Instruments GmbH

Um diese neue Kooperation mit der internetradio-Plattform für DJs gebührend einzuleiten, ruft der Berliner Hersteller einen Contest aus, bei dem der Gewinner ein Wochenende auf Ibiza gewinnen kann. Praktisch ist die In-App-Integration für alle, die ihre Sets ohne Exportieren und manuelle Datei-Uploads auf Mixcloud online stellen wollen.  

An weiteren neuen Features wurde Traktor DJ mit der neuen Effekten (Iceverb, Transpose Stretch und Reverse Grain) ausgestattet. Weiterhin wurde die Bearbeitung von Playlists und Unterordnern für eine bessere Track-Verwaltung optimiert. Das Update beinhaltet zudem eine Reihe an Detailverbesserungen hinsichtlich Stabilität und Bedienung.  

Preis und Verfügbarkeit:

Traktor DJ 1.4 ist ab sofort als Download zum Preis von 8,99 € (iPad-Version) und 1,79 € (iPhone-Version) im App Store erhältlich. Für Traktor DJ-Besitzer ist die Aktualisierung kostenlos.  

Weitere Informationen zu Traktor DJ gibt es unter www.native-instruments.com/traktordj

Hot or Not
?
Bild: zur Verfügung gestellt von Native Instruments GmbH

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Mixcloud Live nimmt Fahrt auf: DJ Streaming ohne Takedowns

DJ / News

Mixcloud Live, die 100% legale Plattform für DJ-Mixes und Streaming, hat die Beta-Phase verlassen und kündigt neue Funktionen an. Dafür benötigen DJs jedoch eine Pro-Mitgliedschaft.

Mixcloud Live nimmt Fahrt auf: DJ Streaming ohne Takedowns Artikelbild

Mixcloud Live ist nicht mehr beta. Nachdem das immer beliebter werdende Musik-Portal das massive Streaming-Aufkommen am Silvesterabend problemlos bewältigen konnte, fühlt man sich nun gerüstet für den nächsten Schritt, wie das Team in seinem Blog stolz bekannt gibt.

Native Instruments Traktor 3.5 Update

DJ / News

Native Instruments hat das kostenlose Update TRAKTOR 3.5 freigeschaltet. DJs können nun direkt aus Beatport und Beatsource LINK Tracks mixen und den Pioneer CDJ-3000 als Controller nutzen, plus weitere Fixes.

Native Instruments Traktor 3.5 Update Artikelbild

Native Instruments hat heute TRAKTOR PRO 3.5 angekündigt. Wie schon im Mai vermeldet, bekommt Native Instruments DJ-Software Traktor mit dem Update 3.5 eine direkte Anbindung an Beatport und Beatsource LINK.

Native Instruments Traktor Kontrol Z1 Test (2021)

DJ / Test

Native Instruments Traktor Kontrol Z1. Ein ultrakompakter MIDI-Mixer mit Audiointerface für iOs-Devices und Notebook-DJs nun im bonedo Test.

Native Instruments Traktor Kontrol Z1 Test (2021) Artikelbild

Das Berliner Unternehmen Native Instruments begeistert mit seiner Software Traktor nun schon seit mittlerweile 20 Jahren die DJ-Szene. Und auch in Sachen Audiointerfaces, Mixer und Controller ist die Spree-Company nicht weniger umtriebig. Seit dem Release des lang erwarteten Nachfolgers von Traktor DJ für iPhone/iPad, namentlich Traktor DJ 2, übrigens kostenlos für PC, MAC und iOS erhältlich, und dem Traktor-Update auf Version 3 gefolgt vom Update der DJ-Controller-Riege liegt der Trecker wieder gut im Rennen.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)