VAST Dynamics Vaporizer 2 Test

VAST Dynamics haben sich kurzerhand entschlossen, ihren massiven Wavetable-Synthesizer zum Open-Source-Instrument umzuwandeln und ihn damit der Allgemeinheit kostenlos zugänglich zu machen. Bei so einem Synth-Powerhouse sagen auch wir natürlich nicht Nein! 

VAST Dynamics Vaporizer 2 Plugin Test Bedienoberfläche

Noch mehr kostenlose Plug-ins findet ihr in unserem großen Freeware Software Synths und Plug-ins Special.

DETAILS & PRAXIS

Download und Verfügbarkeit von Vaporizer 2 

VAST Dynamics Vaporizer 2 gibt es zusammen mit dem Open-Source-Hinweis und einem Link zu GitHub für weitere Informationen ganz offiziell auf der Webseite des Herstellers. Die Download-Links findet ihr momentan auf der Products-Page der Seite, wo es auch einige weitere Links zu kostenlosen Presets und Wavetables gibt. Vaporizer ist ab Windows 8 und macOS 10.10 erhältlich, in den Formaten VST2, VST3, AU, AAX sowie als Standalone. 

Höher, schneller weiter, und das ganz umsonst – mit VAST Dynamics

VAST Dynamics Vaporizer 2 ist ein Synthesizer, der gleich mehrere Syntheseformen nutzt: additive und subtraktive Synthese und Wavetablesynthese. Der implementierte Sampler unterstützt außerdem sogar granulare Synthese. 

VAST Dynamics Vaporizer 2 Plugin Test Bedienoberfläche
VAST Dynamics Vaporizer 2 ist ein heißer Anwärter für den Titel „umfangreichste Freeware aller Zeiten“.

Vier Oszillatoren sind für die Klangerzeugung zuständig, während über 60 Filtertypen und 14 Effekte mit flexiblem Routing und Bus-Funktionalität zur detaillierteren Bearbeitung der Sounds dienen. Hinzu gesellen sich ein Arpeggiator, eine Modulationsmatrix und fünf Multi-Stage-Envelope-Generatoren.

Zum Lieferumfang des ehemaligen VAST-Dynamics-Flaggschiffs gehören nicht nur über 400 Presets und fast 800 Wavetable-Dateien, sondern auch ein Wavetable-Editor – und das alles völlig kostenlos.  

VAST Dynamics Vaporizer 2 Plugin Test Bedienoberfläche Effekte 
14 Effekte gehören zur Ausstattung von Vaporizer 2.

Der Sound von Vaporizer 2 im Test

In Beispiel 1 und 2 hört ihr sehr aufwendig programmierte Arpeggiator-Presets, die Melodien, Akkordfolgen und interessante Effekte beinhalten. Beispiel 3 ist mit seinem Clean-Brass-Sound dagegen eingespielt, lediglich die Effekte habe ich bei diesem Preset für eine noch atmosphärischere Stimmung angepasst.     

Audio Samples
0:00
01 AR Airwave Arp 02 BR Clean Brass  03 AR Bells Party

FAZIT – Vaporizer 2

Vaporizer 2 stellt im Freeware-Bereich eine einzige Ansammlung von Superlativen dar. Die implementierten Syntheseformen, die Oszillatoren, die Auswahl an Wavetables, die Filter-Typen, Effekte, die Presets und auch die sich aus all diesen Faktoren ergebenden klanglichen Möglichkeiten – selten gab es ein Freeware-Tool mit solch üppiger Ausstattung. Nicht überlegen, sofort zugreifen!

Features

  • unterstützt additive, subtraktive, granulare und  Wavetablesynthese
  • vier Oszillatoren, 780+ Wavetables und Single Cycles
  • 60 Filtertypen, 14 Effekte mit Bussen, fünf Multi-Stage-Envelope-Generatoren
  • Arpeggiator, Modulations-Matrix
  • für Windows (ab 8) und macOS (ab 10.10)
  • erhältliche Formate: VST, VST3, AU, AAX, Standalone
  • PREIS: VAST Dynamics Vaporizer 2 ist kostenlos
Unser Fazit:
5 / 5
Pro
  • riesige Ausstattung auf allen Ebenen
  • super Sound
  • Wavetable-Editor
  • flexibles Effekt-Routing
Contra
  • -
Artikelbild
VAST Dynamics Vaporizer 2 Test
Hot or Not
?
VAST_Dynamics_Vaporizer_2_B01_Test Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
FKFX Obvious Filter Test 
Test

FKFX bietet mit Obvious Filter ein kostenloses Plugin für Morphing- und Sequencing-Effekte. Hier geht’s zum Test.

FKFX Obvious Filter Test  Artikelbild

FKFX ist uns kürzlich bereits mit dem Effekt Influx positiv aufgefallen – Grund genug, uns auch das allererste Plugin des Herstellers, das ebenfalls kostenlos ist, anzuschauen: Obvious Filter.    

WAVDSP Magic Suite Test
Test

WAVDSP Magic Suite beinhaltet fünf kostenlose Effekte, darunter auch Emulationen legendärer Hardware.

WAVDSP Magic Suite Test Artikelbild

Wir haben euch schon einige tolle Freeware-Plugins vorgestellt. Kostenlose Emulationen zeitloser Klassiker sind tatsächlich aber eher selten, denn dafür muss man in der Regel immer etwas berappen. Nicht aber bei der Magic Suite von WAVDSP. 

Cherry Audio Harmonia Test
Test

Cherry Audio stellt mit Harmonia den nächsten eigenen Synthesizer vor. Harmonia lockt mir „harmonischen“ Oszillatoren und erinnert soundtechnisch an das „Digital Vintage“ aus den frühen 90ern. Neben den Plugins „Dreamsynth" und „Sines“ funkelt Harmonia wie ein Stern.

Cherry Audio Harmonia Test Artikelbild

Cherry Audio Harmonia ist ein samplebasierter Synthesizer mit zwei Oszillatoren, die das „Harmonic Scanning“ ermöglichen. Nach Dreamsynth und Sines hat der fleißige Software-Hersteller nun also schon zum dritten Mal ein eigenes Instrument entwickelt. Ganz neu ist das Konzept von Harmonia aber nicht. Cherry Audio orientiert sich beim Design an bekannten Synthesizern, die sich über Vector- und Wavetable-Synthese, Wavesequencing und additive Synthese definieren. Die neue Klangmaschine katapultiert uns zurück in die 80- und 90er Jahre.

Serato Sample 2 Test
Test

Serato Sample bietet spielerischen, an die beliebte DJ-Software angelehnten Workflow für die DAW. Ein Plug-in-Sampler, der sich seit Version 2.0 auch extrahierter Vocals und Instrumentalspuren bedient. Mausert er sich damit endgültig zum Must-Have im Producing?

Serato Sample 2 Test Artikelbild

Mit Serato Sample, einem Audio Unit- und VST-Plug-in für die DAW, öffnete sich Serato bereits 2017 dem Producing-Markt. Kein Neuland für sie, denn sie verdienten sich schon einige Jahre vor der Einführung von Serato Scratch Live mit dem Timestretching- und Keyshifting-Plug-in „Pitch ’n Time“ Studio-Lorbeeren. Serato Sample nutzt die gesammelten Erfahrungen der letzten 25 Jahre. 

Bonedo YouTube
  • Korg KingKorg NEO Sound Demo (no talking)
  • Yamaha SeqTrak Sound Demo (no talking)
  • Yamaha Genos 2 Sound Demo (no talking)