Anzeige

Ableton Link Android und mehr: Updates für Mixvibes Cross DJ und Remixlive

Bei Mixvibes gibt es neue Updates für Cross DJ und Remixlive für Mac/PC sowie Cross DJ und Remixlive für Android. Ableton Link steht nun für PC, Mac, iOS und Android zur Verfügung. Somit können Anwender von Cross DJ und Remixlive unabhängig von ihrem Betriebssystem miteinander jammen. Cross DJ Pro 3.1 ist ab sofort auch mit Android Nougat kompatibel. Remixlive 2.1 für Android wartet außerdem mit folgenden Neuerungen auf:

Cross-platform_Ableton_Cross_DJ-_Remixlive_bn Bild

  • Multi Sample Import
  • Full Feature-Pack, um sämtliche In-App-Purchases freizuschalten
  • Shop-Redesign mit Sample-Pack Sortierung etc.

Neue Mappings für Novation Launchpad MK2, Akai APC Mini und Livid Instruments Base 2 stehen unter Remixlive für Mac und PC bereit. Weiterhin halten folgende Funktionen Einzug in die Programme:

  • Autopilot zum automatischen Triggern von Loops via Zufallsgenerator oder Zeile für Zeile.
  • All Stop – Dieser Befehl schaltet das gesamte Grid ab und lässt sich auch auf einen MIDI-Controller legen.
  • Samples können fortan aus der Sample-Collection entfernt werden.
  • Sessions lassen sich als MIDI-Sequenz im VST-Host Modus aufzeichnen und abspielen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cross DJ Mac und PC bringen Controller-Support für Pioneer DDJ-SB 2 und Reloop Mixtour mit. Außerdem integrieren Mixvibes Syphon für Cross auf dem Mac (64 Bit). Das Programm kann somit sein Videomix-Signal in Echtzeit an eine zweite Applikation schicken, zum Beispiel ein Visual-FX-Programm. Im Rahmen des Black Friday könnt ihr folgende Mixvibes Produkte bis Montag zu einem reduzierten Preis bekommen:
Remixlive for iOS
Space Chillstep, Acid House, Organic House, West Coast Trap, & Scratch Beats

  • Standard-Preis = € 0.99
  • Aktionspreis = € 1.99

Cross DJ Pro for iOS

  • Standard-Preis = € 4.99
  • Aktionspreis = € 1.99

Cross DJ Pro Android

  • Standard-Preis = € 4.99
  • Aktionspreis = € 1.99

Remixlive Mac App Store

  • Standard-Preis = € 49.99
  • Aktionspreis = € 24.99

Hier geht’s zur Herstellerwebsite mit weiteren Informationen.

Cross DJ Mac und PC bringen Controller-Support für Pioneer DDJ-SB 2 und Reloop Mixtour mit. Außerdem integrieren Mixvibes Syphon für Cross auf dem Mac (64 Bit). Das Programm kann somit sein Videomix-Signal in Echtzeit an eine zweite Applikation schicken, zum Beispiel ein Visual-FX-Programm. Im Rahmen des Black Friday könnt ihr folgende Mixvibes Produkte bis Montag zu einem reduzierten Preis bekommen:
Remixlive for iOS
Space Chillstep, Acid House, Organic House, West Coast Trap, & Scratch Beats

  • Standard-Preis = € 0.99
  • Aktionspreis = € 1.99

Cross DJ Pro for iOS

  • Standard-Preis = € 4.99
  • Aktionspreis = € 1.99

Cross DJ Pro Android

  • Standard-Preis = € 4.99
  • Aktionspreis = € 1.99

Remixlive Mac App Store

  • Standard-Preis = € 49.99
  • Aktionspreis = € 24.99

Hier geht’s zur Herstellerwebsite mit weiteren Informationen.

Hot or Not
?
Cross-platform_Ableton_Cross_DJ-_Remixlive_bn Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Mixvibes Remixlive 7 iOS Test

Test

Die iOS-App Remixlive ist ein Sample-basiertes Kreativwerkzeug und lässt sich zum Generieren von musikalischen Phrasen im Studio oder live einsetzen. Überzeugt die App in der Anwendung?

Mixvibes Remixlive 7 iOS Test Artikelbild

Mit der iOS App Remixlive bietet der französische Software-Hersteller Mixvibes ein kreatives Werkzeug an, das Sample-basiert arbeitet und sowohl standalone als auch in Kombination mit einem digitalen DJ-Setup nutzbar ist. Die App kann auf einem iPhone oder iPad ausgeführt werden, wobei ich mich aus ergonomischen Gründen für die Tablet-Variante entschieden habe, da man mit dem größeren Bildschirm im Live-Kontext einfacher arbeiten kann.

Techniken und Tipps für den Cross Genre Mix für DJs

DJ / Workshop

Um verschiedene Musik-Stile und damit einhergehende BPM-Turbulenzen ohne holprige Breaks, sondern fließend gemixt zu bekommen, braucht es neben handwerklichen DJ-Geschick vor allem musikalisches Köpfchen, wie euch dieser neue Workshop verrät.

Techniken und Tipps für den Cross Genre Mix für DJs Artikelbild

DJing gleicht der Kochkunst: Damit es vielen Geschmäckern auf dem Dancefloor mundet, serviert der Genre-hoppende DJ ein Potpourri diverser Musik-Stile. Vor allem die Track-Auswahl und deren überlegte Aneinanderreihung, abgerundet von ein paar gekonnten Skills, sorgen für einen harmonischen und dramaturgisch gelungenen Set-Verlauf, was ich euch detailliert erklären möchte:       

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)