Anzeige
ANZEIGE

Universal Audio UAD Software Version 9.14 Test

Fazit

Das UAD Update 9.14 ist aufgrund der neuen überzeugenden Plugins positiv zu bewerten, wobei C-Vox von C-Suite für mich das klare Highlight ist. Das „Säuberungs-Plugin“ bietet eine Facette, die es unter UAD-Plugins bisher nicht gab und ermöglicht bzw. begünstigt professionell klingende Aufnahmen in ungünstigen Räumen, indem es Raumartefakte und Nebengeräusche ausblendet, ohne das Nutzsignal zu beeinträchtigen. 

PRO
  • überzeugende neue Plugins
  • C-Vox begünstigt eine professionelle Aufnahmequalität in ungünstigen Räumen
  • sinnvolle Funktionserweiterung des dbx 160 Compressor/Limiter
  • API Vision Channel Strip relativ ressourcenschonend
  • charaktervoller Klang des API Preamp
CONTRA
  • kleiner Grafik-Bug von Console auf dem Testrechner
  • API Vision Channel Strip wirkt optisch etwas überladen
UAD_Software_v9_14_Test_B17_Schlussbild
FEATURES
  • Kompatibilität: macOS 10.12+, macOS 11 (separate Installationsdatei), Windows 10 (64 Bit)
  • Features API Vision Channel Strip
  • Unison Plugin
  • Kanalzug mit flexiblem Routing und Side-Chain
  • API 212L Preamp Emulation
  • API 215L Filter Emulation
  • API 2520 Op-Amp Emulation
  • wahlweise 550L oder 560L EQ-Modul
  • API 225L Kompressor Emulation
  • 235L Gate/Expander Emulation
  • Legacy Plugin im Bundle
  • Features API Preamp
  • Unison Plugin
  • API 212L Preamp Emulation
  • Gain 65/12 dB
  • Mic oder Line Mode
  • Pad -20/-6 dB (Line/Mic)
  • Low Cut (50 Hz, 6 dB/oct)
  • Phase Reverse
  • Features C-Suite C-Vox
  • Noise Mode
  • Room Mode
  • Attenuation
  • Echtzeitbearbeitung ohne „Fingerprint“ oder Ähnlichem
Preis
  • Update kostenlos
  • API Vision Channel Strip Collection: 299 EUR im UAD Online Store
  • API Preamp: 149 EUR im UAD Online Store
  • C-Suite C-Vox:349 EUR im UAD Online Store
Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • überzeugende neue Plugins
  • C-Vox begünstigt eine professionelle Aufnahmequalität in ungünstigen Räumen
  • sinnvolle Funktionserweiterung des dbx 160 Compressor/Limiter
  • API Vision Channel Strip relativ ressourcenschonend
  • charaktervoller Klang des API Preamp
Contra
  • kleiner Grafik-Bug von Console auf dem Testrechner
  • API Vision Channel Strip wirkt optisch etwas überladen
Artikelbild
Universal Audio UAD Software Version 9.14 Test
Hot or Not
?
UAD_Software_v9_14_Test_B01_Test Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Könemann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Universal Audio UAD Spark – jetzt wird es nativ!
News

Universal Audio wird nativ! UAD Spark macht den Anfang und liefert Plugin Klassiker und auch neue Instrumente!

Universal Audio UAD Spark – jetzt wird es nativ! Artikelbild

Universal Audio stellt mit UAD Spark einen neuen Abonnement-Service vor, der die ersten nativen UAD Plug-ins sowie spannende neue Instrumente zur Verfügung stellt. Die sich ständig erweiternde Sammlung läuft nun nativ auf Mac, Windows soll im Herbst folgen. Aktuell ist die Rede von $19,99/Monat.

UAD 10.2 PolyMAX Synth & Hitsville Reverb Chambers Test 
Test

Neues von Universal Audio: Das Software-Update 10.2 enthält neue Plugins. Unter anderem buhlen ein VA-Synth und ein „Motown-Reverb“ diesmal um die Gunst der UAD-User. Wir haben beide Plugins für euch gecheckt!

UAD 10.2 PolyMAX Synth & Hitsville Reverb Chambers Test  Artikelbild

Universal Audio stellt das Update Version 10.2.0 bereit. Wie üblich beinhaltet die neue Software neben (nicht explizit aufgelisteten) Bug Fixes und Verbesserungen neue UAD-2 und UADx Plugins. Außerdem ist die Software nun auch mit macOS 13 Ventura kompatibel.

Akai Professional MPC Software 2.10 Update Test
Software / Test

Die MPCs bekommen haben ein umfangreiches Update für Lau bekommen. Warum ihr eure MPC Software nun aktualisieren solltet, erfahrt ihr hier.

Akai Professional MPC Software 2.10 Update Test Artikelbild

AKAI Professional weicht zwar vom Kernkonzept der MPCs nicht sonderlich ab, doch die Software sowie Audio-Effekte und Instrumente werden stetig weiterentwickelt. Die Pluginschmiede AIR Music Technology hat schon zahlreiche Plugins für Music Production Center entwickelt und ist auch diesmal wieder an vielen Neuerungen beteiligt.

TAL Software TAL-U-NO-LX Test
Software / Test

Der iPad-Synth TAL-U-NO-LX von TAL Software ist quasi ein Roland Juno-60 für den schmalen Taler. Wie gut ist die App? In unserem Test erfahrt ihr es.

TAL Software TAL-U-NO-LX Test Artikelbild

Es gibt kaum einen Synthesizer-Klassiker, der noch nicht als Plugin-Emulation wiederbelebt wurde und mittlerweile existieren viele davon als iOS-Variante für Apples iPhone bzw. das iPad.

Bonedo YouTube
  • Neumann MCM Clip-On Mic System Review (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • EV Everse 8 Review