Universal Audio UAD Pultec Passive EQ Collection Test

Fazit

Man kann festhalten, dass Universal Audio mit diesem Update alles richtig gemacht hat. Die UAD-Plattform verfügt mit der Pultec Passive EQ Collection jetzt über eine wirklich schöne, zeitgemäße Pultec-Emulation, die die Lücke zwischen „analogem“ und „digitalem“ Sound weiter zu schließen hilft. Und zudem wurde die Funktion um das tolle Filter HLF-3C erweitert, das trotz des simplen Layouts ein unschätzbar wertvolles Mix-Tool darstellen kann. Zum Einführungspreis sind die drei Plug-Ins praktisch geschenkt, soch auch zum regulären Kurs werden sie sich als UAD-EQ-Platzhirsche behaupten. Damit setzt sich Universal Audio nun auch beim Thema „Pultec“ wieder an die Speerspitze der Emulation…

Unser Fazit:
5 / 5
Pro
  • authentischer, legendärer Klang
  • Emulationen von drei klassischen Pultec-Geräten
  • einfache Bedienung
Contra
  • Keine
Artikelbild
Universal Audio UAD Pultec Passive EQ Collection Test
Der neue Code macht sich vorteilhaft bemerkbar: UAD-Pultecs
Der neue Code macht sich vorteilhaft bemerkbar: UAD-Pultecs
Spezifikationen
  • drei Plug-In-Emulationen klassischer Pultec-Filter: EQP-1A, MEQ-3 und HLF-3C
  • Emulation von Regelverhalten sowie Klangfärbung der Ein-/Ausgangsstufen
  • Preis: $ 299,-
  • (Upgrade für Pultec-Pro-User: $ 149,-)
Hot or Not
?
Der neue Code macht sich vorteilhaft bemerkbar: UAD-Pultecs

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Profilbild von Daniel

Daniel sagt:

#1 - 31.01.2014 um 15:12 Uhr

0

Erst einmal ein Lob an den Autor. Toller Artikel, ebenso der Fairchild Bericht, bin wirklich begeistert über das Hintergrund Wissen. Bin schon ein langjähriger UAD Pultec User, jedoch sind mir die Unterschiede von Legacy und dem Update zu gering. Hätte mir hier von UAD mal ein kostenloses Update für alle treuen UAD Benutzer gewünscht. Der Fairchild passt für mich auf heutige Summenbearbeitung gar nicht, dass ändert auch kein Sidechain Update und für eine Stimme reicht mir ebenso die Legacy Version. Zudem gibt es ja noch weitere Schätzchen von UAD wie den Massiv Passive, welche wirklich ein Traum sind! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Universal Audio SP-1 Test
Recording / Test

Die amerikanische High End Marke Universal Audio erweitert ihr Portfolio zunehmend um erschwingliche Produkte. Wir haben uns das UA SP-1 Standard Pencil Microphone angehört.

Universal Audio SP-1 Test Artikelbild

Der Markenname Universal Audio hat in der Tontechnik-Branche einen Namen wie Donnerhall, sind doch etliche legendäre Studiogeräte mit der von Bill Putnam gegründeten Firma verbunden. In den späten 1990er Jahren wurde die Marke von seinen Söhnen reaktiviert und zu einem modernen Anbieter von Studioelektronik getrimmt. Als besonders genial erwies sich die frühzeitige Fokussierung auf Interfaces, welche mit maßgeschneiderten, DSP-gestützten Simulationen eine Brücke zwischen der analogen Firmengeschichte und moderner Digitaltechnologie schlugen. UAD-Plug-ins dürfen mittlerweile ebenfalls als Standard gelten. Standard heißt auch unser heutiger Testkandidat. Genauer: Universal Audio SP-1 Standard Pencil Microphone, in der Version als gematchtes Stereoset. Damit, und mit weiteren neuen Mikrofonen, möchte UA jetzt auch den konventionellen Schallwandlermarkt erobern und verspricht „albumfertige“ Ergebnisse zum erschwinglichen Preis. 

Universal Audio VOLT 4 Test
Test

Das Volt 4 von Universal Audio ist ein gefälliges 4x4-USB2-Audiointerface mit zwei Preamps, inklusive Vintage-Mode, Kopfhörerausgang und regelbarem Speaker-Out!

Universal Audio VOLT 4 Test Artikelbild

Es Volt weiter! Rund ein Jahr später ergänzt der amerikanischere Hersteller Universal Audio sein Portfolio an Einsteiger-Audiointerfaces um weitere Varianten: Es gibt jetzt noch mehr 4-In/4-Out Varianten, womit geneigte Kunden eine große Auswahl haben. Volt 1, Volt 2, Volt 4 sowie Volt 176, Volt 276, Volt 476 und Volt 476P heißen die Modelle der Serie – dieser Test ordnet das Volt 4 ein!

Bonedo YouTube
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)
  • LD Systems Mon15A G3 Review
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo