Anzeige

UNiKA PRO USB, PRO 148 und PRO Two Test

Fazit

Mit der neuen PRO-Serie hat die Firma UNiKA eine DI-Box Produktlinie auf den Markt geworfen, bei denen Verarbeitung und Klangqualität wirklich großgeschrieben wird. Der zugegebenermaßen nicht gerade günstige Preis ist aufgrund der Produktgüte aber meiner Meinung nach absolut gerechtfertigt und definitiv gut angelegtes Geld. Im direkten Vergleich mit günstigeren DI-Boxen ist das klangliche Endergebnis der UNiKA PRO DI-Boxen deutlich definierter, besitzt mehr Glanz und klingt im Ganzen viel ausgewogener und wärmer. Auch der zusätzliche Headroom ist sowohl im Live- als auch im Studiobereich von Vorteil.
Egal, um welches der drei getesteten Modelle es sich handelt – unterm Strich konnten mich alle drei Ausführungen überzeugen und definitiv begeistern. Mir persönlich hat auch das schlichte aber gleichzeitig stylische Design sehr gut gefallen. Wer also das nötige Kleingeld zur Verfügung hat und ein qualitativ hochwertiges Produkt sucht, ist mit der UNiKA PRO-Serie bestens beraten und darum gehen die DI-Boxen mit vollen 5 Sternen aus dem Test hervor. Klare Kaufempfehlung.

30_UNIKA_Pro_USB_Pr_148_Pro_Two_final Bild

Features & Spezifikationen

    UNIKA Pro USB

    • passive USB-DI-Box mit USB-C
    • für Smartphones, Tablets und Computer
    • Stromversorgung über USB-C Port
    • 32 Bit / 192 kHz Digital-Audio-Converter (DAC)
    • 3,5 mm Klinke Monitoring Kopfhörerausgang
    • 2 XLR-Ausgänge
    • Ground-Lift-Schalter
    • Frequenzgang: 20 – 20000 Hz, ±0,5dB
    • Ausgangsimpedanz: 50 Ohm
    • Trenntrafo-Typ: 1:1 + 1:1
    • Stahlgehäuse
    • Abmessungen (B x T x H): 78 x 124 x 46 mm
    • Gewicht: 0,64 kg
    • Preis: 227,29 Euro (UVP)

    UNIKA Pro 148

    • aktive DI-Box mit trafosymmetriertem Ausgang
    • Eingangsanschluss: 1 XLR/Klinke-Kombibuchse
    • Link: 1 TRS-Klinke
    • Eingangsdämpfung: 0 / -20 dB Schalter mit LED
    • Spannungsversorgung: +48 V Phantomspeisung über Ausgang mit LED-Spannungsanzeige
    • Ausgangsanschluss: 1 XLRm-Buchse, symmetrisch, Trenntrafo
    • Ausgangs-Groundlift: über Schalter
    • Eingangsimpedanz: 260 kOhm / 0 dB, 50 kOhm / -20 dB
    • Ausgangsimpedanz: 50 Ohm
    • Maximaler Eingangspegel vor Übersteuerung: +10 dB
    • Maximaler Ausgangspegel: +10 dB
    • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz, 0,3/+0,6 dB
    • Trenntrafo-Typ: 1+1:1+1
    • Maße (B x T x H): 78 x 124 x 46 mm
    • Gewicht: 0,56 kg
    • Preis: 143,99 Euro (UVP)

    UNIKA Pro Two

    • passive 2 Kanal DI-Box mit trafosymmetriertem Ausgang
    • Eingangsanschluss: 2 TRS-Klinke
    • Link: 2 TRS-Klinke
    • Eingangsdämpfung: 0 / -20 dB Schalter
    • Ausgangsanschluss: 2 XLRm-Buchse, symmetrisch, Trenntrafo
    • Ausgangs-Groundlift: gemeinsam über Schalter
    • Eingangsimpedanz: 1 kOhm / 0 dB, -20 dB
    • Ausgangsimpedanz: 50 Ohm
    • Maximaler Eingangspegel vor Übersteuerung: +22 dB
    • Maximaler Ausgangspegel: +22 dB
    • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz, -0,05/+0,25 dB
    • Trenntrafo-Typ: 1+1:1+1
    • Maße (B x T x H): 78 x 124 x 46 mm
    • Gewicht: 0,67 kg
    • Preis: 143,99 Euro (UVP)

    Unser Fazit:

    Sternbewertung 5.0 / 5

    Pro

    • geringes Eigenrauschen
    • Design
    • Verarbeitung
    • Produktpalette

    Contra

    • keins
    Artikelbild
    UNiKA PRO USB, PRO 148 und PRO Two Test
    Für 219,00€ bei
    Hot or Not
    ?
    30_UNIKA_Pro_USB_Pr_148_Pro_Two_final Bild

    Wie heiß findest Du dieses Produkt?

    flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
    Your browser does not support SVG files

    von Sascha Walendy

    Kommentieren
    Kommentare vorhanden
    Schreibe den ersten Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
    Für dich ausgesucht
    Bonedo YouTube
    • Universal Audio UAFX Woodrow '55 - Sound Demo (no talking)
    • Universal Audio UAFX Dream ’65 Reverb Amp - Sound Demo (no talking)
    • DPA 4055 Kick Drum Mic (no talking)