Anzeige
ANZEIGE

UNiKA PRO-BT5 und PRO-USB: DI-Boxen für Bluetooth- und USB-Quellen

UNiKA PRO-BT5 und PRO-USB
UNiKA PRO-BT5 und PRO-USB

UNiKA stellt mit PRO-BT5 und PRO-USB zwei DI-Boxen vor, die eigentlich weit mehr als das sind. Im Prinzip habt ihr es nämlich aus einer Kreuzung aus D/A-Wandlern und hochwertigen Übertragern inklusive Kopfhörerausgang für Monitoring zu tun. Damit sollt ihr problemlos digitale Signale von Smartphones, Tablets oder Laptops in professionelle Umgebungen integrieren. Optimal für die Bühne und das Studio.

UNiKA PRO-BT5

Auf Bluetooth-Signale konzentriert sich UNiKA PRO-BT5 und nutzt dafür den Bluetooth-5.0-Standard. Das digitale Signal wird mit einer Auflösung von 44,1 kHz und 16 Bit in analoge Audiosignale gewandelt. Darum eignet sich PRO-BT5 aus Sicht des Herstellers besonders für die drahtlose Musikwiedergabe von Smartphones und mobilen Mediaplayern. So könnt ihr auf der Bühne schnell mal eine Playlist starten und für Musikuntermalung sorgen.

Eine sichere Verbindung soll die Übertragungsreichweite von bis zu 35 Metern garantieren. Zur Stromversorgung der PRO-BT5 genügen ein handelsübliches Smartphone-Ladekabel mit Ladenetzteil oder eine Powerbank, die per USB-C-Anschluss die DI-Box mit 5 V Strom versorgen.

UNiKA PRO-BT5

UNiKA PRO-BT5

UNiKA PRO-USB

Die UNiKA PRO-USB fungiert als DI-Box mit Audiointerface, die via USB-C mit allen Betriebssystemen ohne Treiberinstallation kompatibel sein soll. Das hört sich sehr vielversprechend an. UNiKA spricht jedenfalls von Plug-and-play mit Windows, macOS, Android und iOS.

Die D/A-Wandlung (über Com True CT-7601SR und Cirrus Logic CS-43131) erfolgt mit einer Auflösung von 32 Bit und 192 kHz und unterstützt außerdem alle gängigen Musikformate wie DSD.

Diese „DI-Box“ gefällt mir sehr gut, da bin ich jetzt schon auf Erfahrungsberichte gespannt.

UNiKA PRO-USB

UNiKA PRO-USB

Weitere Features von PRO-BT5 und PRO-USB

Ein Highlight dieser DI-Boxen und der Pro-Serie im Allgemeinen ist der von UNiKA entwickelte Übertrager mit dem famosen Namen EI30A10E 1+1:1+1. Der verspricht laut dem taiwanesischen Hersteller eine optimale Klangqualität und Betriebssicherheit bei der Vernetzung mit der analogen Welt. Verbaute Kupferfolien- und Erdungsschichten sollen eine besonders gute Hochfrequenzunterdrückung mit hohem Signal-Rausch-Abstand gewährleisten. Und auch der Dynamikbereich soll davon profitieren.

Eine weitere Gemeinsamkeit ist die als Monitor-Ausgang für Kopfhörer dienende 3,5-mm-Klinkenbuchse. Daneben befindet sich ein gerasterter Lautstärkeregler, der ausschließlich die Lautstärke des Kopfhörers steuert.

Stereo-XLR-Ausgänge übertragen hingegen das symmetrische Signal an Mischpulte, Vorverstärker oder aktive Lautsprecher. LEDs signalisieren Betrieb und Datentransfer. Die gesamte Elektronik ist in ein Stahlgehäuse eingefasst, an dessen Unterseite eine Schaumgummimatte für Rutschfestigkeit sorgt.

Verfügbarkeit und Preise

UNiKA PRO-BT5 und PRO-USB sind jetzt erhältlich und kosten jeweils 227 Euro.

Weitere Infos

Hot or Not
?
UNiKA PRO-BT5 und PRO-USB

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
DI-Boxen mit Bluetooth 5.0 und USB-C: UNiKA PRO-BT5 und PRO-USB
Recording / News

Mit den DI-Boxen PRO-BT5 und PRO-USB präsentiert die Firma UNiKA zwei clevere Helferlein zur Integration digitaler Signalquellen in professionelle Audio-Umgebungen.

DI-Boxen mit Bluetooth 5.0 und USB-C: UNiKA PRO-BT5 und PRO-USB Artikelbild

Im Zeitalter von Computer, Tablets und Smartphones taucht immer wieder mal das Problem auf, wie man digitale Signalquellen in professioneller Audio-Umgebung einbinden kann. Hierzu bieten sich sowohl Bluetooth als auch USB-Verbindungen an. UNiKA präsentiert mit PRO-BT5 und PRO-USB zwei studio- und roadtaugliche Lösungen.

UNiKA PRO USB, PRO 148 und PRO Two Test
Test

Die Firma UNiKA scheint mit der PRO-Reihe keine Kompromisse in Bezug auf Verarbeitung und Klangqualität einzugehen. Zum Einsatz kommen nur hochwertige Materialien und Komponenten. Ob all das den zugegeben nicht gerade günstigen Anschaffungspreis rechtfertigt? Wir werden sehen …

UNiKA PRO USB, PRO 148 und PRO Two Test Artikelbild

Zu den praktischsten und fast unumgänglichen Helfern, die einem das Technikerleben erleichtern, gehören ohne Zweifel DI-Boxen. Egal, ob „on stage“ oder im Recording-Studio, DI-Boxen kommen in allen Bereichen der Audiotechnik zum Einsatz. Die neue PRO-Serie der Firma UNiKA bereichert den DI-Box-Markt mit einer breit gefächerten Palette. Hier reicht das Angebot von herkömmlichen Symmetrierboxen bis hin zu USB- und Bluetooth-DI-Boxen. 

Outdoor Lautsprecher: Die besten Boxen für draußen
Feature

Bierzeltbank, Zapfanlage, Kompakt-PA, Trolley-Box: Wer noch das passende Audio-Equipment für das Open-Air im kleinen Kreis sucht, bitte hier entlang.

Outdoor Lautsprecher: Die besten Boxen für draußen Artikelbild

Outdoor Lautsprecher: Gerade bei sommerlichen Temperaturen kommt bei vielen Menschen der Wunsch auf, gemeinsam mit Freunden und Bekannten draußen zu feiern, zu grillen, chillen, schwoofen oder Sport zu gucken. Egal ob Garten, Wiese, Eckkneipe oder Hinterhof. Mit unseren Boxen-Empfehlungen kommt waschechtes Open-Air-Feeling auf. Hier findet ihr eine Auswahl potenzieller Kandidaten, die wir bereits getestet haben.

Bonedo YouTube
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Ludwig | Universal Walnut Beech Mahogany Cherry | Wood Snares | Comparison (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67