Anzeige

Ultimate Live ST Einhand-Mikrofonstativ Test

Dieses Stativ macht jede Riesin und jeden Riesen glücklich. 188 Zentimeter sind eine echte Ansage. Doch das war es auch schon mit den Vorzügen. Der Ständer ist ziemlich schwer. Der dreieckige Fuß kann beim Performen nicht gut gekippt werden, da er sich über die Kanten wegrollt. Leider klemmt auch hier, wie bei den anderen Ultimate-Einhandstativen, die ‚One Hand’-Clutch beim schnellen Höhenverstellen und braucht viel Kraft zum Lösen der Sperre. Trotz seines Gewichtes und seines stabilen Aussehens ist das Stativ wackelig. Die Stange ist auch im festgestellten Zustand nicht wirklich fest im Teller verankert.

Hier geht es zurück zur Übersicht.

Hot or Not
?
Ultimate_Live_ST_1 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Catharina Boutari

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Pearl | Masters Maple Complete | 5pc ltd. | Sound Demo (no talking)
  • Fender Player Plus Bass Meteora - Sound Demo (no talking)
  • SSL UF-8, Presonus Faderport 8 & Behringer Xtouch – DAW-Controller Motorfader Noise (Lärmvergleich)