Anzeige

Traktor Scratch Pro Test

Intro

Produktphoto

Ob Grandmaster Flash oder Richie Hawtin, viele namenhafte DJs aller musikalischen Stilrichtungen bekennen sich zum digitalen Traktor Scratch Vergnügen von Native Instruments. Aktuell liegt die Software in der Version 1.26 vor und hat seit der Erstauslieferung einige kosmetische Updates und neue Features spendiert bekommen. Wir schauen uns den aktuellen Stand der Dinge an.

Produktbeschreibung
Unser zweiter Kandidat Traktor Scratch Pro wendet sich an fortgeschrittene Turntablisten, die eine Steuerung ihrer Software-Player über Timecode-Medien anstreben. Vor allem an Scratcher und „Dex´n´Fx“-DJs aus dem Bereich elektronischer Musik. Aus diesem Grunde enthält das Programm gegenüber der DUO-Version auf diese Zielgruppe zugeschnittene erweiterte Funktionen, allen voran Vierdeck-Betrieb, Quantisierung, eine MIDI-/Master-Clock, eine ausgebaute Effektabteilung, aber auch ein auf diese Anforderungen ausgelegtes Soundinterface.

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.