Anzeige

ToneBoosters veröffentlicht kostenlos 23 Legacy-Plugins (Mac/Win) mit 64-Bit-Unterstützung

ToneBoosters verschenkt 23 Legacy-Plugins mit 64-Bit-Unterstützung für macOS und Windows-Plattformen.

Toneboosters, bereits ein Tradition-Unternehmen im Bereich professioneller Audio-Plugins, veröffentlicht 23 Plugins als kostenlosen Download, die alle mit 32- und 64 Bit Unterstützung auf Windows und Mac-Systemen
ToneBoosters Legacy-Plugins (Foto: ToneBoosters)
ToneBoosters Legacy-Plugins (Foto: ToneBoosters)
(inkl. Apple Silicon M1 unter Rosetta) laufen. Eine Registrierung bei ToneBoosters nach der Installation ist nicht notwendig.

Welche Plugins befinden sich im Download?

  • Barricade: Peak-Limiter
  • Broadcast: Multiband-Kompressor
  • BusCompressor: Allround-Dynamikprozessor
  • Compressor: vielseitiger Dynamikbereich-Kompressor
  • DeEsser: DeEsser für Vokalaufnahmen
  • Dither: Bittiefenmodifikator
  • EBUCompact: Instrument zur Messung der Stereo- und Mehrkanallautheit
  • EBULoudness: Instrument zur Messung der Stereo- und Mehrkanallautheit
  • Equalizer: Klangregler mit diversen Filtertypen und Kanalmodi
  • Evoke: Multi-FX, bestehend aus  DC/Rumble-Filter, intelligentem Gate, Kompressor, Mehrband-Sibilance-Prozessor und Exciter
  • EZQ: Equalizer
  • Ferox: Tape-Simulator
  • FIX4: Kombiniert Entzerrung und Dynamikbearbeitung in einem Durchgang inkl. Sidechain-Option.
  • FIX: Equalizer und Dynamikprozessor in einem Plugin. 
  • Gate: Funktional einfacher Gate-Effekt
  • Isone: Virtuelles Stereo-Wiedergabesystem und  Hörraum für den Kopfhörer
  • MidSideTransformer: Klassisches Mid-Side-Tool
  • Modul: Feedback- und Modulationseffekte, serielle Prozesse wie Panning, Delay, Filter und mehr
  • ReelBus: Simulator für analoge Tonbandaufnahmen
  • Reverb: Raumakustischer Hallalgorithmus.
  • Sibalance: Klassischer De-Esser
  • Time Machine: Simulation des A/D- und D/A-Aliasing Effekts, Resampling und Bitreduktion 
  • Voice Pitcher: Ändert Tonhöhen von Audio-Aufnahmen

Preis und Verfügbarkeit
ToneBoosters Legacy-Plugins laufen als 32-/64-Bit) VST2- und AU-Plugin auf macOS (M1-Rechnern unter Rosetta) und Windows. Die kostenlosen Plugins gibt es auf der Tonebossters-Webseite weiter unten unter “Legacy (v3) plug-in installer (64 bits)”.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
ToneBoosters Legacy-Plugins (Foto: ToneBoosters)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • SOMA Cosmos Sound Demo (no talking) with Waldorf Iridium
  • AKAI Professional MPC Key 61 – Demo (no talking)
  • Modal Cobalt5S Sound Demo (no talking)