Anzeige

Toca Black Mamba Djembes Test

Unser Fazit:

Sternbewertung 4.5 / 5

Pro

  • individueller Sound
  • Bespielbarkeit
  • eigenwilliges Design

Contra

    continue;
Artikelbild
Toca Black Mamba Djembes Test
Für 309,00€ bei
TOCA_2
Technische Spezifikationen
  • Mahagony, mattschwarz mit holzfarbenen Verzierungen
  • Ziegenfell, schwarz eingefärbtes Fell
  • Dimensionen: 10“ (50,80 cm hoch), 12“ (60,96 cm hoch), 13“ (66,04 cm hoch)
  • Preise (alle UVP):
  • 13″: € 236,-
  • 12″: € 201,-
  • 10″: € 129,-
Hot or Not
?
TOCA_1 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Toca 12“ Synergy Freestyle Djembe Test

Drums / Test

Ob Tocas 12“ Synergy Freestyle Djembe in Woodstock Purple auch klanglich ein Leichtgewicht ist, lest ihr in diesem Test.

Toca 12“ Synergy Freestyle Djembe Test Artikelbild

Eine Djembe ist meist wuchtig, schwer und aus massivem Holz gefertigt. Nicht so die Freestyle Djemben von Toca, die einen federleichten Kunststoffkessel besitzen. Unser Testmodell ist die 12 Zoll durchmessende Synergy Freestyle Djembe mit Naturfell und Seilspannung in der Farbe Woodstock Purple. 

Pearl Eliminator Solo Black und Solo Red Fußmaschinen Test

Drums / Test

Pearl's Eliminator Fußmaschinen bieten enorm viele Einstellmöglichkeiten und sehr gute Laufeigenschaften. Für Drummer, die in erster Linie Letzteres benötigen, gibt es jetzt die abgespeckten Eliminator Solo Modelle.

Pearl Eliminator Solo Black und Solo Red Fußmaschinen Test Artikelbild

Für das Modelljahr 2020 hat die japanische Firma Pearl eine neue Fußmaschinenreihe namens Eliminator Solo präsentiert. Das Konzept ist schnell erklärt: Anders als die regulären Eliminator Redline ohne Zusatzbezeichnung, besitzen die neuen Pedale einen reduzierten Ausstattungsumfang. Dazu muss man wissen, dass es sich bei den bekannten Versionen vermutlich um die bestausgestatteten Fußmaschinen ihrer Klasse handelt, was insbesondere von Drummern geschätzt wird, die das Optimum an Geschwindigkeit und individualisiertem Spielgefühl aus ihren Arbeitsgeräten herausholen möchten. 

Gretsch USA Custom Black Copper 14x5“ und 14x6,5“ Snaredrums Test

Drums / Test

Black Copper heißen zwei neue Snaredrums in der USA Custom Reihe von Gretsch. Was die gravierten Edelinstrumente der Größe 14x5 und 14x6,5 Zoll so drauf haben, haben wir im Test gecheckt.

Gretsch USA Custom Black Copper 14x5“ und 14x6,5“ Snaredrums Test Artikelbild

Snaredrums mit Metallkessel haben eine lange Tradition beim amerikanischen Hersteller Gretsch, speziell die sogenannte 4160 mit Messingkessel erfreut sich schon seit Jahrzehnten großer Beliebtheit. Wer es etwas trockener mag, findet entsprechendes Instrumentarium zum Beispiel in der günstigeren Full Range Serie, wo man kürzlich die Grand Prix Aluminium-Snaresvorgestellt hat. Die jüngsten Streiche der Amerikaner in Sachen Metall-Snares sind jedoch aus Kupfer und heißen Black Copper. Angesiedelt sind sie in der Nobelkategorie namens USA Custom, zum Schnäppchenpreis sind sie daher nicht zu haben. Dafür besitzen sie einige Ausstattungsmerkmale, die nicht nur Gretsch-Fans gefallen dürften. Da wäre zunächst die klassische Kessel-Hardware mit Lightning Abhebung und dicken Gusspannreifen, der Clou ist jedoch der schwarz pulverbeschichtete Kupferzylinder mit Laser-graviertem Gretsch Roundbadge.  

DW Collector's Satin Black Nickel Over Brass Snaredrums Test

Drums / Test

Der US-Edelhersteller erweitert seine Collector's Serie um vier Snaredrums mit schwarz satinierten Messingkesseln. Wie die Satin Black Nickel Over Brass Trommeln klingen, könnt ihr im Test nachlesen.

DW Collector's Satin Black Nickel Over Brass Snaredrums Test Artikelbild

Wer auf der Suche nach dem Schlagzeughersteller mit dem größten Angebot in Sachen Metall-Snaredrums ist, dürfte vermutlich bei DW landen. Aktuell bietet man in der honorigen Collector’s-Reihe sage und schreibe 38 Modelle an! Zu den insgesamt elf Grundtypen aller gängigen Metalle, Legierungen und Herstellungsverfahren gesellte sich kürzlich eine zwölfte Variante, die auf den Namen Satin Black Nickel Over Brass hört und zum heutigen Test in voller Mannschaftsstärke angetreten ist. 14x5,5, 14x6,5, 13x7 und 14x8 Zoll messen unsere Kandidaten, womit die beliebtesten Formate abgedeckt sein sollten. 

Bonedo YouTube
  • Meinl | Smack Stacks | Byzance & HCS | Sound Demo (no talking)
  • Tama | True Touch Training Kit | 5-pcs | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | Q Thin Crashes 18" 19" 20" | Sound Demo (no talking)